GOODBYE ZUCKER – FÜR IMMER

– Rezensionsexemplar –

Mein zweites Buch von Sarah Wilson. Ich fand das Erste “Goodbye Zucker” schon unheimlich spannend und habe dadurch ein viel besseres Verhältnis zum Zucker entwickelt. Genascht wird nun nämlich wesentlich seltener. Ganz auf Zucker verzichten ist aber nicht mein Plan, denn dafür bin ich einfach eine zu gute Schokotorten-Bäckerin.

Wichtig ist es aber, zu wissen wo denn nun überall Zucker enthalten ist. Sehr viele Rezepte habe ich mittlerweile auch zuckerfrei abgeändert und so in meinen Speiseplan übernommen. Zweimal pro Jahr plane ich eine zuckerfreie Zeit von 4 bis 6 Wochen ein. So fange ich nämlich gar nicht erst damit an, wieder so viel zu naschen wie früher.

Ich finde es schon sehr interessant, wie Sarah Wilson es geschafft hat, auch diesmal so viel zum Thema ZUCKERFREI  zu erzählen.


.

Klappentext zu “Goodbye Zucker”:

Jeder kennt ihn, diesen Heißhunger auf Süßes: ruckzuck ist statt einem Stückchen Schokolade gleich die ganze Tafel weg. Wie man sich vom Zucker und seinen Tücken befreien kann, verrät uns die Australierin Sarah Wilson mit ihrem einfachen 8-Wochen-Entzuckerungsprogramm. Auf dieses Buch haben viele gewartet, denn die trendigen Rezeptideen mit vielen süßen Alternativen stehen ganz unter dem Motto: Naschen erlaubt – – aber gesund und mit Spaß!
.

Mein Fazit zu “Goodbye Zucker”:

Ich wünschte es gäbe im Buch auch histaminarme Alternativen. Die Rezepte klingen alle toll, aber leider kann ich nur 10% davon für mich nutzen. Selbst Alternativen rauszusuchen fällt mir in diesem Fall etwas schwer, weil nicht nur ein, zwei Lebensmittel pro Rezept ausgetauscht werden müssten. Es ist machbar, aber es erfordert Zeit.

Wovon ich mir unbedingt eine histaminarme Variante überlegen muss, ist der Karotten-Haferflockenpudding. Der sieht so köstlich aus. Extrem gut klingt auch das Rezept für Rote Bete-Apfel-Relish!

Für mich ist das Buch trotzdem ein MUST READ für jeden, der zuckerfrei leben möchte, einfach ein paar tolle Rezepte sucht oder sich eine bessere Ernährung aneignen möchte.
.

– Das Rezensionsexemplar wurde mir kostenfrei vom GOLDMANN Verlag zur Verfügung gestellt / ISBN 9783442175406 –

.
Wie stehst du zu diesem Thema?
Lebst du schon zuckerfrei oder könntest du dir das vorstellen?

Alles Liebe,
Tina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.