Irren ist nützlich! Warum die Schwächen des Gehirns unsere Stärken sind!

– Rezensionsexemplar –

Irren ist nützlich! So heißt mein neuestes Buch! Das Buch hat mich alleine schon wegen des Titels interessiert “Warum die Schwächen des Gehirns unsere Stärken sind”. Aber worum geht es eigentlich in diesem Buch von Henning Beck?

Inhaltsangabe von IRREN IST NÜTZLICH:

Das Gehirn hat für Ablenkung eine angeborene Schwäche. Und das ist gut so.
Viele glauben, dass man konzentriert, effizient und fokussiert arbeiten muss, um Probleme zu lösen und erfolgreich zu sein. Wir sind aber oft langsam, abgelenkt, ungenau und vergesslich. Doch gerade diese Fehler führen zu neuen Ideen und überraschend guten Entscheidungen. Henning Beck zeigt, warum die vermeintlichen Schwächen des Gehirns seine wahren Geheimwaffen sind. Erst durch Irrtümer des Gehirns sind wir kreativ – etwas, das Künstliche Intelligenz uns so schnell nicht nachmacht. Dieses Buch ist ein neurobiologischer Mutmacher, der uns spielerisch leicht zu mehr Konzentration und Entscheidungsstärke und Kreativität verhilft.
.

Mein Fazit:

Das Buch wird von Kapitel zu Kapitel besser und interessanter. Gerade die Kapitel Ablenkung, Denkschablonen, Motivation und Kreativität fand ich sehr spannend. Bei Denkschablonen geht es um Vorurteile – wie sie uns helfen und wo sie uns schaden und wie wir Stereotypenfallen vermeiden. Auch wenn ich finde, dass es von Kapitel zu Kapitel interessanter wird, möchte ich aber erwähnen, dass der Spaß schon ab Seite 10 beginnt. Mit einer einfachen Kopfrechen-Aufgabe die trotzdem fast jeder falsch löst. Diese Aufgabe habe ich in einer Gruppe gemacht und niemand hatte die richtige Lösung. Das erste Mal in meinem Leben hat eine Rechenaufgabe Spaß gemacht.

Das Buch erhält von mir 8 von 10 Punkten! Teilweise ist es etwas trocken und eintönig, deshalb gibt es “nur” 8 Punkte.

– Das Rezensionsexemplar wurde mir kostenfrei vom Goldmann Verlag zur Verfügung gestellt / ISBN 9783442159581–

.

15 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.