Buchrezension: ESCAPADE

-Rezensionsexemplar-

Die Schauspielerin Marie Bäumer, erzählt in ihrem Buch Escapade: Der Aufbruch in die Freiheit von ihren Erfahrungen und wie Tricks aus der Schauspielerei uns im Leben hilfreich sein können.

.

.

Inhaltsangabe „Escapade“

 Unsere Welt von heute ändert sich beunruhigend schnell, wir stehen stark unter Druck und fühlen uns zunehmend unsicherer. Kein Wunder, wenn wir unsere eigene Zukunft wenig optimistisch betrachten. Zu Recht? Die erfolgreiche Schauspielerin Marie Bäumer hält dagegen: „Umso mehr benötigen wir jetzt unsere eigene positive Kraft“, sagt sie. „Sie steckt in uns, auch wenn wir manchmal glauben, sie verloren zu haben. Wir müssen sie nicht einmal suchen. Wir brauchen sie nur freizulegen!“ Es ist unser Körper, in dem wir den Schlüssel finden, emotionale Blockaden zu lösen, um wieder auf ureigene kraftvolle Ressourcen zurückzugreifen. Diesen „Ausbruch in die Freiheit“ fand Marie Bäumer in ihrer Schauspielerausbildung bei den besten Mediatoren und Trainern. Ihr großes Wissen gibt Marie Bäumer an viele Menschen weiter. In ihrem „Atelier Escapade“ in Deutschland und Frankreich lernen die Teilnehmer, Blockaden zu erkennen und zu lösen, um ein eigenbestimmtes Leben zu führen. Nun gibt es Marie Bäumers positive Lebensbotschaft erstmals als Buch. Darin begleitet sie die Leser auf einer emotionalen Reise zu den persönlichen Kräften und Ressourcen. Sie verknüpft ihre eigenen Erfahrungen mit ihrem schauspielerischen Weg, vermittelt dabei ihre Lebensphilosophie und gibt konkrete Hilfestellungen.

.

Mein Fazit „Escapade“

Das Buch ist super geschrieben: sehr sympathisch, interessante Themen, auch mal was Neues dabei. Besonders interessant fand ich die Kapitel „Die Bewegung“, „Die Körpersprache“, „Die energetische Pyramide“ und „Wo stehe ich“. Über letzteres können wir uns alle mal Gedanken machen. Auch das Cover überzeugt.

Das Buch bekommt von mir 9,5 von 10 Punkten!

.

-Das Buch wurde mir kostenfrei
vom Gräfe und Unzer Verlag zur Verfügung gestellt-

.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.