Spring Lookbook 2018 – Die Accessoires Trends 2018

– enthält Affiliate Links –

Das ist nun der dritte und letzte Teil meiner Spring Lookbook Reihe. Den Anfang machte der Farbkombi Trend rot & pink, weiter ging es mit den Mustertrends für diesen Frühling und zum Abschluß kommen jetzt die Accessoires Trends. Es gibt einige Trends die ich richtig spannend finde, einige auf die ich mich wirklich freue und sogar einen, von dem ich bisher dachte er würde mir nicht gefallen.

.
Die Accessoires Trends 2018

Die Styles von ©Monica Awe-Etuk, Bloggerin bei Awed by Monica:

Bereits im letzten Jahr waren die Gürteltaschen schon im Trend und bleiben es auch noch eine ganze Weile. Anfangs hat mir der Trend überhaupt nicht gefallen, aber dann habe ich gemerkt, dass es wirklich schöne Gürteltaschen gibt, die nichts mit den Accessoires aus den frühen 90ern gemeinsam haben. Wenn die Taschen hochwertig aussehen und geschickt kombiniert werden, dann gefällt mir auch dieser Trend.

Monica ist für mich das perfekte Beispiel, wie man die Gürteltaschen schön kombinieren kann – immer ein bisschen schick und cool. Der erste Look ist ideal für die kalten Frühlingstage, die uns leider noch eine Weile erhalten bleiben werden. Glaubt man der Wettervorhersage, sollen die Temperaturen nämlich bis Mitte April so bleiben.

Die Gürteltasche schräg getragen, wirkt besonders lässig. Bei der Gürteltasche ist aber auch immer ein bisschen Vorsicht geboten. Bei breiten Hüften oder etwas mehr Bauch, würde ich die Gürteltasche schräg über der Schulter tragen. Ist eher der Oberkörper (Oberarme, Schultern, Oberweite) sehr ausgeprägt, dann würde ich die Tasche als Gürteltasche um den Bauch tragen.

Wenn es wärmer wird, kann man die Tasche wie im zweiten Outfit kombinieren. Einfach über einen schicken Strickpullover in sanftem Pastell und in Kombi mit einem der Trendmuster 2018 – dem Floral Print!

.

Der Style von ©Nicola Marleen, Bloggerin bei Morning Elegance:

Das ist der Trend auf den ich mich am meisten freue, denn davon war ich nie wirklich weg. Ich liebe Cowboy Boots! Nicola zeigt auf ihrem Blog die schönsten Kombis mit Cowboy Boots – von lässig bis schick. Dieses Outfit hier ist für mich eine gelungene Mischung von schickem femininen Style und derben Boots. Mir ist natürlich auch aufgefallen, dass bei diesem Outfit der Floral Trend schön in Szene gesetzt wurde.

Die Cowboy Boots passen am besten zu Jeans, Jeansröcken oder Midi Röcken. Dazu ein Statementshirt mit coolem Spruch oder eine Bluse (Streifen-, Karo-, Blumenmuster).

.

Der Style von ©Anca Varsandan, Bloggerin bei The Casual Cat:

Der Trend, den ich richtig spannend finde ist der Transparent Trend. Von Shirts und Blusen kennt man das bereits, aber in diesem Jahr schwappt der Trend auch auf Schuhe und Taschen über. Besonders bei den Schuhen gefällt mir der Trend sehr gut, aber auch hier musst du aufpassen, dass es nicht too much ist. Ich würde mich immer nur für ein transparentes Kleidungsstück entscheiden, also entweder Bluse (mit Spitzentop darunter), Tasche oder Schuhe. Bei Ancas Style gefällt mir besonders, dass die Kombi schlicht und eher schick ist und die Transparent Boots sozusagen das Highlight sind.

Der Transparent Trend – Schuhe:


Der Transparent Trend – Taschen:

.

– Der Beitrag enthält Affiliate Links. Bei einem Kauf über einen dieser Links, erhalte ich eine kleine Provision. Der Kaufpreis verändert sich für dich dadurch nicht. –

Welcher Trend gefällt dir am besten?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.