Office Style: Die schönsten Sommerkleider für’s Büro

– enthält Affiliate Links –

In manchen Firmen gibt es einen eher strengen Dresscode, aber in den meisten Firmen wird das Styling recht locker gesehen. Was meiner Ansicht nach aber gar nicht geht, sind billige FlipFlops die mehr den Badeschlapfen Stil haben, Hotpants, Minirock oder zu tiefer Ausschnitt. Bei einem Freizeitlook ist das durchaus tragbar, aber im Büro (auch im Home Office) will man doch eine souveräne und erfolgreiche Ausstrahlung haben. Aber in lange Hosen, Blusen und Blazer zu schlüpfen, muss an heißen Sommertagen auch nicht unbedingt sein. Oft ist es doch so, dass wir unser Büro mit jemanden teilen müssen. Manchmal mit jemanden der ganz andere Hitzen hat. Da willst du vielleicht das Fenster öffnen und die frische Luft hereinlassen, während deiner Kollegin schon wieder viel zu kalt ist. Auch auf die Klimaanlage ist nicht immer verlass. Also, was kannst du tragen, dass luftig und locker, aber trotzdem souverän, stylisch und nach Business aussieht? – Schicke Sommerkleider!

Am schönsten finde ich im Sommer die bunten Kleider mit Floral Print. Sollte es doch zu kühl im Office sein, einfach mit einem schicken weißen oder schwarzen Blazer kombinieren. Aber auch die klassischen Modelle in schwarz, grau und weiß gefallen mir sehr gut. Damit diese aber auch ein bisschen nach Sommer aussehen, darf dann ruhig die Handtasche, ein Armband oder die Schuhe ein bunter Eyecatcher sein.

.
Die schönsten Sommerkleider für’s Büro:

.
Worauf ich bei Sommerkleidern für’s Büro achte:

  • Auf kurze Ärmel oder breite Träger. Das sieht meiner Meinung nach einfach stylischer aus, als Spaghettiträger. Bei Strandkleidern wähle ich genau das Gegenteil.
  • Auf Midi Länge! Also mindestens Knielänge.
  • Klassische Schnitte, ohne zu viel Ausschnitt, Seitenschlitze oder transparenten Teilen.
    .

Wie ich die Sommerkleider für’s Büro kombinieren würde:

  • Mit einer schicken Handtasche: Business Tasche, Tote Bag, Shopper oder eventuell noch Satchel
  • Sollte es doch kühler sein, dann trage ich einen Blazer dazu. Zu bunten Kleidern am liebsten in Weiß oder Schwarz. Zu einem Jeanskleid mit elegantem Schnitt, sieht ein gelber Blazer toll aus.
  • Bei den Schuhen wähle ich bequeme Pumps, Mules oder elegante Slides.
    .

Auch wenn ich im Home Office arbeite ist es mir wichtig, dass ich gut gekleidet bin. Mit der Jogginghose vor dem Laptop zu sitzen, hätte für mich nicht den selben Effekt und ich könnte bestimmt nicht so gute Kooperationsgespräche führen.
.

– Der Beitrag enthält Affiliate Links.
Bei einem Kauf über einen dieser Links, erhalte ich eine kleine Provision.
Der Kaufpreis verändert sich für dich dadurch nicht. –
.

Wie kombinierst du Sommerkleider für’s Büro?

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.