Music, Music, Music – Dezember Playlist 2018

Ihr habt in den letzten Beiträgen bestimmt schon gemerkt, dass ich ein absoluter Weihnachts-Fan bin. Ich liebe die Stimmung, die noch viel harmonischer ist als sonst und die Beleuchtungen und all das Glitzer, das Kekse backen und das Christbaum kaufen, das Geschenke einpacken und dekorieren… Weihnachten hat für mich etwas magisches und deshalb Iim Dezember bei mir auch nur Weihnachtssongs.

4 Wochen NON-STOP, bis Weihnachten vorbei ist und ich wieder zu meinen Jack Johnson, Colbie Caillat, Beach Boys und Sheryl Crow Songs greife, denn gerade Songs mit Sommer Feeling lassen mich den Winter überstehen. Um so richtig in Weihnachtsstimmung zu kommen, bleibe ich aber vorerst bei meinen Christmas Hits.

Die Klassiker:

Mariah Carey – All I Want For Christmas Is You
Wham – Last Christmas
Dean Martin – Let it Snow
Michael Bublé – Its Beginning To Look A Lot Like Christmas
Bing Crosby – White Christmas
John Lennon – Happy Xmas
Band Aid – Do They Know Its Christmas
Melanie Thornton – Wonderful Dream
.

Klassiker, die bei uns in Österreich und Deutschland nicht so oft gespielt werden, aber wirklich Stimmung machen:

Fairytale of New York
Chestnuts Roasting On An Open Fire
Rockin’ Around The Christmas Tree
Santa Clause Is Comin’ To Town
My Grown Up Christmas List
.

Meine Lieblings-Weihnachtssongs 2018:

Einfach auf die Links klicken und du kommst direkt zum Song auf YouTube ;)

Mariah Carey – All I Want For Christmas Is You
Michael Bublé – Have Yourself A Merry Little Christmas
Michael Bublé – Its Beginning To Look A Lot Like Christmas
Ronan Keating – Fairytale of New York
Nat King Cole – Chestnuts Roasting On An Open Fire
Mamacita Donde Esta Santa Claus
Train – Shake Up Christmas
Gwen Stefani & Blake Shelton – You Make It Feel Like Christmas
John Williams – Home Alone Soundtrack

Ansich bin ich überhaupt kein Mariah Carey Fan, weil ich ihre Art zu singen nicht mag, aber All I Want For Christmas Is You ist mein absoluter Lieblings-Weihnachtssong und das schon seit vielen Jahren. Gleich danach kommen alle Weihnachts-Hits von Michael Bublé und seine Weihnachts-Shows, die man auf YouTube anschauen kann.

Last Christmas hat es vor ein paar Jahren so oft im Radion gespielt, dass ich es gar nicht mehr so gut finde, aber es ist ein Klassiker der nunmal dazu gehört.

Mamacita Donde Esta Santa Claus hat ein Vater mit seinem Sohn aufgenommen. Es ist damit eigentlich eine traurige Geschichte verbunden, aber es ist für mich so ein süßer und wirklich Stimmungsmachender Song.

Der Home Alone Soundtrack läuft in diesem Jahr bei mir rauf und runter. Noch mehr als sonst, was vielleicht daran liegt, dass es so wenige Weihnachtsfilme spielt. Kevin allein zu Haus kennen wir doch alle und sind praktisch damit aufgewachsen. Das ist der Soundtrack dazu und alleine die ersten 3 Sekunden versetzen mich in absolute Weihnachtsstimmung.

Die drei besten Weihnachts-Alben sind von Michael Bublé, Kelly Clarkson und Gwen Stefani. Daran kann man bei mir wieder ganz gut erkennen, dass Weihnachten für mich eine Art Ausnahmezustand ist, denn ich höre sonst weder Kelly Clarkson, noch Gwen Stefani.

Solltet ihr also noch nicht in Stimmung sein, dann klickt doch mal auf die Links und hört euch die Songs auf YouTube an.

.
Welches Lied darf in eurer Weihnachts-Playlist nicht fehlen?

 

9 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.