Golden Elements – Gold, die Farbe für Wärme und Behaglichkeit

– Werbung/Affiliate Links –

Gerade in dieser Jahreszeit ist Gold eine absolute Trendfarbe. Wenn Weihnachten und Silvester langsam näher rücken, es auf den Adventmärkten funkelt und glitzert, die Lichterketten ein warmes goldenes Licht machen und wir uns schön und elegant für die Vorweihnachtsfeiern mit Freunden, Kollegen oder Verwandten herrichten, dann ist Gold nicht mehr wegzudenken. Viel mehr noch – Gold ist die erste Wahl!

.
Gold – Beauty & Mode

Abgesehen vom Schmuck und den Gold Tattoos im Sommer, ist die Farbe während des restlichen Jahres nicht so gefragt. In der Vorweihnachtszeit fällt aber immer auf, dass da gerne zu goldenem Nagellack oder Lidschatten gegriffen wird.

Die vergoldeten Makeup Utensilien und stylische Parfum Flakons können auch gleich als schöne Deko-Elemente genutzt werden. In puncto Makeup wird gerne zu goldenem Lidschatten gegriffen. Dieser lässt sich sehr gut mit den Farben Lila und Grün, aber auch zur Basic Farbe Schwarz und zu unterschiedlichen Brauntönen kombinieren. Wer das Augen-Makeup gerne etwas kräftiger mag, der kann Gold und Pink verblenden. Das sieht zwar sehr intensiv, aber auch sehr schön aus.

In der Mode sind Seide, Pailletten und sogar Samt in Gold-Optik gefragt. Für die Weihnachszeit oder Silvester wird gerne zu Kleidern in Gold gegriffen. In diesem Jahr spielen bestimmt auch Plissee-Röcke eine große Rolle. Accessoires, Schuhe und Taschen dürfen natürlich auch nicht fehlen. Wichtig ist, dass es nicht zu viel Gold wird, denn sonst wird aus einem schönen, eleganten Outfit schnell ein Christbaumschmuck oder Lametta ähnlicher Look.

.

Gold – Home & Interior

Auch in den eigenen 4 Wänden solltet ihr jetzt zu goldenen Elementen greifen. Die Farbe spendet Wärme und Behaglichkeit wie keine Zweite. Unterstützt durch warmes Licht oder Kerzenschein wirkt Gold besonders harmonisch und entspannend. Mit Lampen, Bilderrahmen, Vasen und kleinen Deko-Elementen könnt ihr tolle Akzente setzen.

Was mir an der Gold Deko am besten gefällt – sie passt zu allen Stilrichtungen und lässt sich mit beinahe allen Farben toll ergänzen. Ob zu dunklem Holz und Boho-Chic, oder eher cleanem und kaltem Design in Weiß und hellem Grau. Gold bringt in jeden Raum eine gewisse Wärme und sieht dabei auch noch luxuriös aus.

Eine besonders schöne Kombi: Gold-Elemente in Verbindung mit dunklen Holzmöbeln und Teppich oder Couch in intensiven Farben, wie Türkis, Purpur, Indigo oder Königsblau.

.
– Der Beitrag enthält Affiliate Links.

Bei einem Kauf über einen dieser Links, erhalte ich eine kleine Provision.
Der Kaufpreis verändert sich für dich dadurch nicht. –

.
Wie steht ihr zu Gold-Elementen in puncto Makeup, Mode und Home Decoration?

 

16 Comments

  • Ich bin ja ganz verliebt in die Farbe Gold, vor allem als tolle Highlights in verschiedenen Räumen unserer Wohnung. Aber auch als Taschen-Hardware oder Schmuck generell. Das strahlt einfach so eine feine Wärme aus!

    Liebe Grüße,
    Verena von whoismocca.com und thepawsometyroleans.com

  • Sandra sagt:

    Gold ist eine wunderbare weihnachtliche Farbe. Nur leider passt sie bei uns in den meisten Räumen nicht. Aber auf meinem Schminktisch, da gibt es eine kleine goldene Ecke.
    Herzliche Grüße an Dich
    Sandra

  • Sophia sagt:

    Ich liebe Gold und verwende gerne goldene Elemente in meiner Deko zuhause. Auch als Schmuck trage ich am liebsten Gold. Ich finde, dass die Farbe immer irgendwie aufwertet und was hermacht. Du hast echt tolle Teile verlinkt :)

    Liebe Grüße
    Sophia

  • Alexandra sagt:

    Danke für die Tipps :) Ich gebe dir recht, Gold ist in diesem Jahr ein absoluter Trendsetter, habe mir für den Urlaub mit Hund in Südtirol auch ein paar Teile mit goldenen Elementen gekauft!

    Liebe Grüße

  • Früher fand ich Gold furchtbar.
    Mittlerweile mag ich es ganz gern. Außer dieses gelb Gold. Das ist mir zu kitschig.

    Liebe Grüße
    Melanie von https://www.lovingcarli.com

  • Bea sagt:

    Ich bin ja eher der Silber-Typ. Aber gold ist ja sowas von edel, da komme ich auch nicht vorbei. Super, was es alles in gold gibt, was Du da vorstellst! Und Weihnachten gibts nicht ohne gold, oder? Da kann es nicht golden genug sein. Einiges von Dir kann man da gut mit einbringen. Danke für die Inspiration.

    Lieben Gruß, Bea.

  • Julia sagt:

    Hi

    ich gebe dir da schon recht. Gold ist eine schöne Farbe und man kann damit viel herraus kitzeln aus der Wohnung. Gerade jetzt bei der Jareszeit. Danke für die Tipps.

    Liebe Grüße
    Julia

  • Linni sagt:

    Hallöchen,
    ich dekoriere im Herbst und Winter gerne mit Gold und im Frühling und Sommer ist es bei uns alles eher in Silber dekoriert. Deine Auswahl ist aber auch wunderschön. Da muss man sich zurückhalten, dass man nicht den Warenkorb wieder vollpackt!

    Liebst Linni
    http://www.linnisleben.de

  • Sarah sagt:

    Liebe Tina,

    ich bin auch total „gold – verliebt“. Allerdings ist weniger mehr – gerade in der Deko im Haus :) Aber das ist auch Geschmackssache. Kleidung hab ich nicht in Gold, das ist mir dann doch zu viel.

    Liebst,
    Sarah von http://www.vintage-diary.com

  • das ist eine super schöne Zusammenstellung! ich bin auch eher der Goldfan – Rosegold z.B. hat mich nie gereizt ;)
    aber ich mag auch die Verbindung von Gold und Silber sehr gerne :)

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

  • Im Wohnbereich bin ich eher der Typ für Silber, weil es für mich einfach zurückhaltender und eleganter wirkt. Bei goldfarbenen Wohnaccessoires kann’s auch mal schnell in die Richtung eines bekannten amerikanischen Immobiliengroßmoguls gehen, der es mittlerweile sogar an die Staatsspitze geschafft hat…das muss man mögen!
    Aber bei Schmuck mag ich auch ganz gerne Gold, genauso bei Parfumflakons, wie zum Beispiel bei denen von Guerlain. Die lassen sich wirklich sehr schön dekorativ in Szene setzen.
    Viele Grüße
    Salvia von Liebstöckelschuh

  • Petra :) sagt:

    Oh ja, gerade in der kalten Jahreszeit schaden warme Goldtöne nie 😊 Ich habe mir noch gar nie überlegt zu welchen anderen Farbe Gold kombiniert werden kann. Es ist wirklich eine vielseitige und sehr schöne Farbe 👍

  • Nadine sagt:

    Hallo Tina,
    ich mag Gold sehr gerne, auch in einem Foto an der Wand gerne. Oder eine Mischung aus Gold & Silber. Besonders zur Weihnachtszeit.
    Liebe Grüße Nadine

  • Denise sagt:

    Wunderschöne Inspirationen, die du hier vorgestellt hast. Vor allem die Ideen für den Wohnbereich sind wirklich toll und machen sofort ein heimeliges Gefühl. Danke!

  • Mo sagt:

    Liebe Tina,

    tolle Inspirationen hast du in deinem Beitrag aufgetan. Die Farbe Gold ist zwar nicht mein Fall, aber ich kenne zum Glück viele in meinem Umfeld, die immer wieder auf der Suche nach solchen schönen Dekorationsschätzchen sind. Daher werde ich deinen Beitrag gleich mal weiterempfehlen.

    Liebe Grüße,
    Mo

  • Ina sagt:

    Gold geht für gar nicht! Mag ich weder bei Schmuck noch bei Deko oder Farben, egal zu welcher Jahreszeit. Bin da eher so der Silberfan.

    LG aus Norwegen
    Ina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.