Dezember Review

Wieder geht ein Jahr zu Ende. Es ist also nicht nur ein Monats-, sondern viel mehr ein Jahres Review. Ehrlich gesagt war dieses Jahr nicht ganz so berauschend für mich und es gab viele Veränderungen, an die ich mich erstmal gewöhnen musste. Einzig und allein auf der beruflichen Ebene war das Jahr im Rückblick sehr positiv. Ich habe zu Beginn des Jahres mein erstes Buch (unter Pseudonym) veröffentlicht. Es war ein Auftrag von einem Verlag, der innerhalb weniger Wochen ein Buch brauchte. Es war eine sehr stressige, aber tolle Erfahrung und hat mich als Texterin wieder ein Stück weiter gebracht. Außerdem konnte ich tolle Jobs an Land ziehen und auch mit meinem Lifestyle Blog bin ich sehr zufrieden. Es waren auch in diesem Jahr wieder tolle Kooperationen dabei über die ich mich sehr gefreut habe.

Was das Private, Seelische und Psychische angeht, kann ich es aber kaum erwarten mich lächelnd umzudrehen und dieses Arschloch von einem Jahr hinter mir zu lassen.

In diesem Jahr habe ich aber auch sehr viel gelernt, vor allem über mich selbst. Das wird mir im neuen Jahr dann bestimmt zugute kommen.

Die Sterne prophezeien mir ein tolles Jahr und auch die Facebook Spiele Apps, die ich normalerweise meide und für nicht besonders zuverlässig halte, sagen mir ein erfolgreiches und stressfreies Jahr 2019 voraus. Das nehme ich natürlich an, weil ja letztlich jeder glaubt, was er glauben möchte und ich glaube nicht nur daran, ich bin mir ziemlich sicher, dass ich 2019 zu einem tollen Jahr für mich machen werde. Für das neue Jahr habe ich mir schon sehr viel vorgenommen und kann es ehrlich gesagt kaum erwarten, bis die Feiertage endlich vorbei sind und ich mich an die Arbeit machen kann. Im Endeffekt habe ich es in der Hand, es ist meine Entscheidung glücklich zu sein und weiterhin an mir zu arbeiten, nicht um perfekt zu sein (Perfektion gibt es nicht und wenn, dann wäre die wohl ziemlich langweilig), sondern um mein Leben auf allen Ebenen genießen zu können.
.

Das neue Jahr sieht mich freundlich an
und ich lasse das alte mit seinem Sonnenschein
und Wolken ruhig hinter mir.

– Johann Wolfgang von Goethe

.
Die Rauhnächte nutze ich seit dem 24. Dezember, um das Jahr zu verabschieden und alles hinter mir zu lassen, was ich nicht ins neue Jahr mitnehmen möchte. Ich mag solche Rituale ganz gerne und manchmal ist das alles, was es braucht, um negative Energien loszuwerden und Platz für neue, positive Dinge zu machen.

Lebe! Liebe! Lache! Auf diese Weise mache Dein neues Jahr zu einem Fest, das Dich Dein Leben feiern lässt. Das alte Jahr ist morgen futsch, für Mitternacht einen guten Rutsch. Das neue Jahr soll Glück Dir bringen, für Gesundheit, Herz und anderen Dingen.

Gibt es etwas, dass du im alten Jahr hinter dir lassen möchtest oder etwas, worauf du dich 2019 besonders freust?

9 Comments

  • eine wundervolle Review meine Liebe! so wie du, kann ich mit einem lachenden und einem weinenden Auge auf 2018 zurückblicken … v.a. was die private Lage angeht ;)
    da würde es mich dich direkt interessieren, welches Sternzeichen du trägst? auch mir wurde ein durchaus positives 2019 prophezien und ich denke, nach all diesen Learnings, die 2018 für uns offenbar bereithielt, haben wir uns das mehr als verdient :)

    alles Liebe, einen guten Rutsch und die allerliebsten Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

  • Pia sagt:

    Ich freue mich aufs neue Jahr, denn da habe ich die Möglichkeit meinem Traumjob ein gutes Stück näher zu kommen :D

  • Sarah sagt:

    Ein schöner Bericht. Ich muss sagen, dass mein Jahr zwar stressig war, ich aber sehr viele Dinge dazu gelernt habe, die mir im neuen Jahr definitiv zu Gute kommen werden :)

    Außerdem gab es kaum Enttäuschungen und ganz wenig Negatives. Ich bin zufrieden mit 2018 :-)

    Ich wünsch dir einen tollen Start ins neue Jahr. Auf das es richtig super für dich wird :-)

    Liebst,
    Sarah von http://www.vintage-diary.com

  • Liebe Tina,
    das finde ich sehr schade, dass 2018 nicht so Dein Jahr war! Ich drücke Dir voll und ganz die Daumen, dass Dein 2019 das alles wett macht und für Dich unvergesslich wird! Und ja, Du hast völlig Recht damit, dass man glaubt, was man glauben möchte. Aber genau diese positive Energie wird Dir helfen, eben das zu erreichen!
    Alles Liebe Dir!

    Viele Grüße
    Wioleta von busymama.de

  • Das liest sich toll! Ich wünsche dir schon mal einen gelungenen Start ins neue Jahr! Ich bin gespannt, was es alles bringen wird. :)

    Liebe Grüße,
    Verena von whoismocca.com und thepawsometyroleans.com

  • Emilie sagt:

    Ich freue mich auf 2019, weil wir planen zu reisen und unsere neue Heimat Bayern weiter erkunden wollen. Ich freue mich auf hoffentlich zahlreiche neue Freunde in der neuen Heimat =)
    Liebe Grüße,
    Emilie

  • Pia sagt:

    Hi Tina,
    Sterne haben mir zwar kein erfolgreiches und stressfreies Jahr vorhergesagt, aber ich glaube daran trotzdem. Wir meistern unser Leben, nicht wahr? Ich wünsch Dir einen sanften Rutsch und alles Liebe im kommenden Jahr!
    Viele Grüße, Pia

  • Hanna sagt:

    Oh, dass du ein Buch geschrieben hast, finde ich ja super interessant. War es ein Roman oder ein Sachbuch?

    Liebe Grüße
    Hanna von Written In Red Letters

  • Wundervoller Rückblick, liebe Nina. Ich wünsch Dir ein gesundes neues Jahr und freue mich auf viele neue Blogbeiträge von Dir.
    Alles Liebe
    Annette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.