Zucchiniauflauf – gesund und lecker

Dieses Wochenende war ziemlich viel los bei mir. In Niederösterreich war eines meiner Lieblingsfeste – 3 ganze Tage lang. Zwischendurch kam immer wieder Verwandtschaft zu Besuch und natürlich musste ich trotzdem ein wenig für meine Belletristik-Ausbildung lernen.

Ihr kennt das bestimmt, wenn ihr eh schon so viel zu tun habt, wollt ihr nicht auch noch so viel Zeit vor dem Herd verbringen. Da kam mir die Idee mit dem Zucchiniauflauf gerade recht.

Zucchini Auflauf

Was ihr dafür braucht:

1 Zucchini
1 Paprika
2 Eier
1/2 Tasse Dinkelmehl
2 EL Butter
1/4 l Milch
1 Suppenwürfel
1 Prise Salz
ein paar Scheiben Butterkäse, Mozzarella oder Gouda

und wenn ihr es gerne etwas pikanter mögt, etwas Speck, Grillwürstchen oder Schinken.

Zucchiniauflauf

Wie funktioniert’s?

Zucchini und Paprika dünn schneiden
Schinken, Grillwürstchen od. Speck rösten
Butter und Milch in einem Topf erhitzen
zwei Eier und das Dinkelmehl nach und nach zur erhitzten Milch und Butter unterrühren

Alle Zutaten in eine Backform geben und abschließend mit Käse bedecken.

Bei 180 Grad Heißluft für ca. 30 Minuten im Ofen backen.

Zucchiniauflauf I

Das Rezept ist total einfach und gesund, sofern ihr nicht zu viel Speck oder Grillwürstchen untermischt 😉

Viel Spaß beim nachkochen 🙂

 

3 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.