Wohin in Wien: 11. Wiener Weinwandertag – Café & Schloss Cobenzl

Über den Dächern Wiens, direkt an der Höhenstraße gelegen, findet man das erst heuer wiedereröffnete Café & Schloss Cobenzl. Mit einem unvergleichlichen Ausblick über die Stadt und dem bunten Herbsttreiben der Natur, lädt das Schloss am Berg zu den Wiener Weinwandertagen am 30. September und 1. Oktober.

Wein, Kunst, Raclette, Wiener Lieder, Schlager und DJ-Sounds im malerischen Schlosspark, in prachtvoller Kulisse des Schloss Cobenzl. Ein buntes Programm erwartet die Gäste.

Das Rahmenprogramm im Detail

Das Team rund um Betreiber und Kreativkopf Georg Demmer freut sich das bunte Live- und DJ-Programm, in dem mit Liebe neu gestalteten Schlossareal am Berg, präsentieren zu dürfen: Unter anderem unterhalten Felix Kramer oder Zur Wachauerin die Leute mit Live-Performances. DJ Support tagsüber und eine Afterparty mit Überrschungs-DJ zur späteren Stunde ist Teil ebenso Teil des Programms.

Für Speis und Trank ist natürlich gesorgt. Wein wird es vom ansässigen Weingut Wien Cobenzl geben. Köstliches Raclette von Jumi Käse. Reichlich belegt Brote von Trzesniewski und Schnaps von gruener.li.

Auch die Kunst kommt nicht zu kurz und rundet das Programm ab: In der Luftschloss Galerie gibt es eine Kunstausstellung zu besichtigen, kuratiert vom Kunstverein Rundum. Zu sehen sind Werke von Götz Bury, Mimi, Dorothée Berghaus, Neda Nikolic, Alex & David Grüner und Sophie Bayerlein.

©Cafe und Schloss Cobenzl

#keinebezahlteWerbung

Die schönsten Dinge (Musik, Kunst, gutes Essen und Natur) vereint in einem einzigen Event! Wirst du beim 11. Wiener Weinwandertag im Cafe & Schloss Cobenzl dabei sein?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.