Winter Meets Summer – Karomantel und Jeansjacke

In jeder Jahreszeit findet sich etwas Gutes, auch wenn ich im Winter an so manchen Tagen ein Problem damit habe. Wenn es so richtig kalt ist, eisig, windig und es schon um vier Uhr Nachmittags dunkel wird, dann fällt es mir schwer am Winter etwas positives zu finden.
.

Schöne Momente bewusster machen

Dann muss ich mich einfach daran erinnern, wie cool die gesamte Vorweihnachtszeit war, mit den Adventsmärkten und Weihnachtsfeiern. Auch wenn es frisch geschneit hat und die Landschaft einfach traumhaft aussieht, gehe ich gerne spazieren, mache Schneeballschlachten und baue Schneemänner. Die Winterzeit ist also genauso schön, wie jede andere Jahreszeit auch, wenn man es nur zulässt. Ich muss mich nur hin und wieder ermahnen und mir die schönen Momente bewusster machen!
.

Winter Meets Summer

Die Zeit, die mir am Winter am Besten gefällt ist allerdings jetzt! Wenn das neue Jahr anfängt bin ich voller Ideen und Tatendrang und fühle mich als könnte ich Bäume ausreißen. Geht es dir auch so?

Ein regelrechtes Phänomen sind Jänner und Februar für mich. Als hätten wir den Winter bereits überstanden und es dauert nicht mehr lange, bis wir unsere freien Minuten wieder an irgendwelchen Pools, Seen und Stränden verbringen. Denn auch wenn ich mir die schönen Momente im Winter bewusst mache, so bin ich immer noch ein Kind des Sommers!

In meiner Playlist  läuft von Jänner bis Ende März kaum etwas anderes als Bob Marley, Jason Mraz, Jack Johnson, Colbie Caillat und Sheryl Crow. Spätestens am 3.1. hole ich meine ersten Sommer Klamotten aus dem Schrank, wie zB. Blousons, Sneakers oder diese Jeansjacke. Damit mir nicht kalt wird, kombiniere ich die sommerlichen Oberteile zu einem Mantel und verzichte natürlich auch nicht auf einen warmen Pullover.

Mantel – Zaful
Jeansjacke – Vero Moda
Pullover – Orsay
Tasche – No Name
Jeans – Noisy May
Boots – Deerberg

Genießt du die kalten Wintertage oder sehnst du auch schon den Sommer herbei?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.