Urbaniced – Trend Edition von essence

Die Urbaniced Edition sieht endlich mal etwas frecher aus, bietet wunderschöne Farben und setzt auf kreatives Design. Das trifft ja eigentlich schon mal meinen Geschmack, aber was kann ich euch sonst noch über diese Trend Edition erzählen?

Edition

Folgende Produkte dieser Edition gehören zu meinem Kosmetik-Sortiment:

graffiti ink eyeliner

Edition IIISchande auf mein Haupt, aber der Eyeliner wurde nicht ausreichend ausprobiert, demnach kann ich darüber auch nicht viel erzählen. Ganz anders geht es mir allerdings mit den anderen Produkten. Einige verwende ich seither regelmäßig und von zwei Produkten bin ich regelrecht ein Fan.

lip cream

Edition IIMit dem Pinsel lässt sich das Lip Cream ganz leicht und exakt auftragen. Auch die Farbe passt super zum sonnengebräunten Teint. Einzig und allein der Geschmack ist etwas gewöhnungsbedürftig. Aber man soll es ja nicht essen 😀

blush

Edition VDas Rouge mit Splash Design finde ich großartig. Die rosigen Töne harmonieren perfekt und passen sowohl zu blassem, als auch zu sonnengebräunten Teint. Die urbanen Farbsprenkel, welche die Oberfläche zieren und die zarte Textur, machen das Produkt zu einem Unikat.

nail polish

Edition VIDie Lacke finde ich großartig. In meinem Nagellack-Sortiment befinden sich mittlerweile schon einige Pink- und Zartrosa Töne, aber in Silber hatte ich noch keinen. Mit dem leichten Metall-Effekt sieht der echt klasse aus und macht sich vor allem gut, wenn man seine Arme auch noch mit Flash-Tattoos ziert. Schmuck passt sowohl silber, als auch gold dazu. Ihr merkt schon, dass ist eines der Produkte von dem ich sozusagen ein Fan bin.

nail & cuticle tattoo liner

Edition IVZum Silberlack passt der Tattooliner perfekt. Ich bin ja nicht so der Nageldesign-Profi. Die linke Hand lässt sich noch problemlos verzieren, aber mit der linken Hand die rechten Nägel zu verzieren – No Way! Auf dem Mittelfinger zwei verschlungene Herzen und auf dem Ringfinger das Wort „LOVE“ bekomme ich aber zumindest mit diesem Tattooliner hin.

like a downtown girl fragrance

Edition IDie Aufmachung finde ich super. Das Graffiti-Design sieht total lässig und kreativ aus. Durch Mandarine, schwarze Johannisbeere, Himbeere und Grapefruit ist der Duft sehr fruchtig. Der fruchtige Geruch vermischt sich durch  Pfingstrose mit blumigem Aroma. Soweit so gut, durch den Vanille- und Karamellduft wird mir das Parfum aber etwas zu süß und intensiv.

FAZIT:
DIe Nagellacke, den Tattooliner und das Rouge kann ich euch nur empfehlen. Schnappt euch den Silberlack, den Tattooliner und ein paar Flash-Tattoos und benutzt sie so oft es geht, bevor euer Sommerteint weg ist. Das Lip Cream sieht super aus, schmeckt aber gewöhnungsbedürftig. Manch einer mag aber vielleicht gerade den Geschmack. Beim Parfum bin ich etwas zurückhaltend, da mir persönlich der Duft nich zusagt. Ich liebe Vanilledüfte in Parfums, aber durch den süßen Duft von Mandarine, Himbeere und Karamell ist das einfach zu viel für mich. Geschmackssache!

Alles in Allem ist es aber eine gelungende Trend Edition und bis Ende Oktober ist diese noch im Handel  erhältlich!

*Produktsamples

Kennt ihr die Urbaniced Edition von essence? Welche Produkte gefallen euch und wie findet ihr den Tattooliner?

 

3 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.