Trendy Shoes und Summer Must Haves

Heute gibt es ausnahmsweise keine Lookbook-Favoriten sondern Collagen über die aktuellen Schuh-Lieblinge und die Summer Must Haves für 2015.

Eigentlich gibt es diesmal gar nicht so viel dazu zu sagen. Die Collagen sollten eigentlich für sich sprechen:

Collage I

Collage II

Collage III

Collage IV

Collage V

Collage VI

Was sind für euch die Summer Must Haves 2015?

Tina

8 Comments

  • Hey 🙂

    Finde ich total cool, dass du nicht nur den Trend der Birkenstock – Schuhe aufgenommen hast, sondern auch dieses Jahr nochmal für Espadrilles einstehst! Ich habe mir letzte Jahr mindestens 5 Paar gekauft und liebe sie immer noch und ziehe sie immer noch gerne an!
    Vielen Dank dafür!

    Deine
    Miri

    • Tina sagt:

      Ich glaube die Espadrilles werden auch nächstes Jahr noch total angesagt sein, wenn nicht sogar noch länger 😉
      Aber ich finde diese Dinger so super bequem, dass ich sie auch dann noch anziehe, wenn sie nicht mehr modern sind 😀
      LG, Tina

  • kati sagt:

    die outfits sind wirklich super! ähnliche slipper wie die von birkenstock sind auch kürzlich erst bei mir eingezogen, einfach super praktisch für den sommer 🙂 das dritte outfit gefällt mir besonders gut 🙂
    ps: auf deine mail antworte ich dir heute abend oder morgen in ruhe, bin grade auf dem sprung zur uni 😉 :*
    liebst kati♥

  • Bambi sagt:

    Ich finde die Outfit wirklich alle samt gelungen! Zwar würde ich glaube ich ein einziges nicht unbedingt tragen, aber bei den restlichen wäre ich am Start! Und darum geht es ja auch gar nicht, denn den Trend des Sommers hast du aufjedenfall gut eingefangen – auch wenn ich zugeben muss das ich mich jetzt verliebt habe.
    In die Birkenstock des letzten Bildes :'(

    Liebe Grüße,
    Bambi
    http://www.xfunkelmaedchen.blogspot.de

  • Selly sagt:

    Espadrilles sind mein Sommer Must Have dieses Jahr. 😀
    Und Chucks gehen für mich immer, egal zu welcher Jahreszeit. 🙂

    Alles ♥
    Selly
    von SellysSecrets

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.