Spring Scarf and Grey Leather Jacket

Nach wie vor sind die Temperaturen in den letzten Tagen einfach traumhaft. Der dicke Schal kann endlich durch ein dünnes Tuch ersetzt werden. Statt Mantel trägt man jetzt Trench, Lederjacken (in meinem Fall Fake Leather), Bomberjacken oder sonst irgend etwas frühlingshafteres.

Ich trage am liebsten Lederjacken, aber keine echten, sondern aus Lederimitat. Das hat so viele Vorteile, unter anderem auch für die Geldbörse. Denn um den Wert einer Echtlederjacke kann ich mir locker zwei, wenn nicht sogar mehr Lederimitatjacken kaufen.

Bei meinem Outfit  „Spring Scarf and Grey Leather Jacket“ kommt so eine Lederimitatjacke zum Einsatz und wieder einmal ein schönes frühlingshaftes Tuch. Ihr wisst ja mittlerweile, dass ein Tuch für mich ein absolutes Must Have ist. Entweder als Aufwertung für ein Outfit, als Accessoire am Riemen der Handtasche angebracht oder in der Handtasche für alle Fälle. So ein Tuch kann ja immerhin ein wenig vor Wind und Wetter schützen und einen Gürtel oder ein Haarband ersetzen. Praktisch!

Spring Outfit Leather Jacket in Grey

Spring Leather Jacket

Spring Scarf

Spring Leather Jacket in Grey

Spring Scarf and Grey Leather Jacket

Spring Scarf*More and More
Longsleeve Shirt  – GDM
Leather Jacket – Orsay (eine ähnliche gibt es hier)
Clutch – Deichmann
Jeans – Tom Tailor (eine ähnliche gibt es hier)
Pumps – Deichmann

Im Grunde findet ihr hier die gleichen Basics wie in meinem letzten Frühlingsoutfit. Aber die Accessoires und die Lederimitatjacke machen einen ganz anderen Look daraus.

Trotz der selben Basics, sieht das Outfit doch gleich ganz anders aus, oder was meint ihr?

10 Comments

  • Lara sagt:

    Mir gefällt das Outfit sehr gut an dir, die Farben passen alle auch sehr gut zusammen 🙂

    Alles Liebe,
    Lara

    http://www.lara-ira.de

  • Tabea sagt:

    Ich hatte auch mal eine Phase, da hatte ich immer ein Tuch oder einen Schal dabei. Ohne ging es einfach nicht.
    Inzwischen hat sich das irgendwie geändert, ich ziehe die Jacke meist eh so hoch zu, dass der Hals warm bleibt. Und sobald ich die Jacke ausziehe, würden mich die Tuchenden jetzt wohl nerven.
    Dein Outfit gefällt mir echt gut! Momentan tage ich zwar noch meine Winterjacken, aber ich freu mich schon, wenn meine sommerliche Jeansjacke aus dem Schrank an die Garderobe wandert 🙂 Eine Lederjacke besitze ich noch nicht, aber bis jetzt habe ich sie auch nicht vermisst, selbst wenn ich die meist sehr hübsch finde.
    Liebe Grüße

    • Tina sagt:

      Auf meine Jeansjacke freue ich mich auch schon, die ist gleich nochmal viel dünner 🙂 Obwohl, gestern war es bei uns schon so warm, dass ich mit den kurzen Ärmeln herum gelaufen bin. Kann also nicht mehr lange Dauern, bis ich sie aus dem Schrank hole 🙂

  • Jessi sagt:

    Oh wie schick. Ich trage im Frühling auch gerne (Fake) Lederjacken.

  • Sarah sagt:

    Wow ein wundervoller Look! Das steht dir einfach so gut!
    Vor allem das Tuch ist zauberhaft!

    Ich wünsche dir einen wundervollen Tag <3
    Liebst, Sarah von Belle Mélange

  • Jela sagt:

    Dein Outfit ist wirklich ein sehr schönes Outfit. Steht dir einfach hervorragend! 🙂

    Liebe Grüße
    jelaegbe.blogspot.de

  • Ivory sagt:

    Ein schöner Look, mir gefällt vor allem das Tuch. Ich bin auch so froh, dass der Frühling endlich bei uns eingekehrt ist.

    Liebe Grüße
    Jane von Shades of Ivory

  • Marina sagt:

    Sehr schöner Look! Mir gefällt besonders, wie die Jacke mit den Pumps und der Clutch zusammen passt.

    GLG, Marina von Art and Bling

  • Treurosa sagt:

    Mir gefällt der Look auch wieder supergut 🙂 Die Farben harmonieren toll zusammen!
    Danke übrigens für deinen Kommentar. Ich weiß, dass ich eigentlich nicht abnehmen müsste, aber ich habe mein Wohlfühlgewicht schon lange überschritten..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.