Spargelaufstrich auf Baguette! Mit Ei und steirischem Kürbiskernöl!

Wie ich euch im Rezept-Beitrag von der Spargelcremesuppe bereits erzählt habe, habe ich vor einer Woche ein Spargel Buffet veranstaltet. Was mir besonders gut geschmeckt hat, war der Spargelaufstrich in Kombination mit dem Kürbiskernöl.

Kernöl mit Spargelaufstrich

Zutaten für 10 Brötchen:

3 grüne Spargel
1 Stiel Petersilie
200 g Topfen
1 EL Rahm
Salz
Pfeffer

2 gekochte Eier
steirisches Kürbiskernöl
Baguette

Spargelaufstrich mit Kernöl

Zubereitung:

Spargel schälen, waschen und für 10 Minuten kochen. Den ausgekühlten Spargel, gemeinsam mit der Petersilie und etwa 100 g Topfen im Mulitzerkleinerer bearbeiten. Die Creme mit Salz und Pfeffer würzen und den restlichen 100 g Topfen und einem EL Rahm mischen. Den Aufstrich kalt stellen und in der Zwischenzeit 2 Eier (ca. 10 Minuten) kochen.

Eier schälen und in dünne Scheiben schneiden. Baguette schneiden, Aufstrich drauf, Ei-Scheiben zum dekorieren und abschließen etwas Kürbiskernöl darüber gießen.

Was meint ihr? Schaut doch super aus, oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.