Online Shoppen – Einkaufen, im Jeans Guide blättern und Cocktail trinken

Die Vorteile des online shoppens sind groß. Man kann überall und jederzeit, sofern Internet vorhanden ist, shoppen. Man muss sich nicht durch die viel zu überladenen Kleiderständer wühlen und verschwendet keine unnötige Zeit um ins Einkaufszentrum zu fahren.

Direkt in den Läden zu shoppen, macht doch wirklich nur dann Spaß, wenn man einen Mädelstag daraus macht. Mit den Freundinnen stundenlang die Geschäfte abklappert, Kaffee trinkt, essen geht und den Tag einfach so verbringt, dass der Spaß und nicht das Kaufen im Vordergrund steht. Ich persönlich gehe aber lieber dann shoppen, wenn es kühlere Temperaturen hat. Bei 30 Grad und mehr, liege ich doch lieber mit einem guten Buch in der Sonne (oder besser im Schatten), gehe in den kühlen Wäldern wandern oder fahre ins Freibad.

Abends kann ich mich dann für ein paar Minuten (oder mehr) vor den Computer setzen und entweder in den Online Shops meiner Lieblingsstores shoppen, oder einfach nach neuen interessanten Shops suchen. Irgendwie wird man da immer fündig.

online shopping

Vor zwei Wochen habe ich zum ersten Mal etwas von Liberty Woman gelesen und mich auf der Seite genauer umgesehen. In Deutschland ist Liberty Woman bestimmt etwas bekannter, da es dort auch einige Filialen gibt. Soweit ich weiß gibt es in Österreich derzeit nur die Möglichkeit online einzukaufen. Und kaufen kann man hier nicht nur Kleidung, sondern auch Wohnaccessoires. Aber dass alleine ist ja eigentlich noch nichts besonderes, denn da gibt es ja etliche Shops, die das genauso machen.

Ich klickte mich also ein wenig durch das Sortiment und las mir das umfangreiche Modelexikon, den Trend- und Jeans Guide, die Tipps für die jeweiligen Figurtypen durch und sah mir die Farbberatung an. Alles da!

Aber jetzt kommt eigentlich erst das wirklich interessante. Da steht „Liberty kocht“, also klicke ich darauf, weil ich mich ja auch mit Essen total gerne befasse. Schließlich ist das eine der umfangreicheren Kategorien auf meinem Blog und ich esse, backe und koche nicht nur gerne, sondern pflanze auch etliche Obst- und Gemüsesorten selbst an. Inspiration für neue Rezepte ist mir immer willkommen. Zumindest drei der Rezepte werde ich auf jeden Fall nachmachen: Den rosa Wolke Cocktail, den Rüblikuchen und das Leinsamen-Buttermilch Brot.

Das ist mir echt neu, dass man auf einer Online Shoppingplattform auch Rezepte findet. Oder fällt euch noch ein Shop ein?

In den deutschen Liberty Woman Läden gibt es auch immer wieder Veranstaltungen, wie zB. Mitternachtsshopping, Modenschauen, VIP Abende und sogar Cocktail- und Grillparty’s. Unter diesen Umständen würde ich auch im Sommer shoppen gehen. Vielleicht kommt ja doch noch eine Filiale nach Wien und ich kann mir einen rosa Wolke Cocktail gönnen, während mir das Sortiment in Form einer Modenschau präsentiert wird.

Dieser Artikel ist in Kooperation mit Liberty Woman* entstanden!

Kennt ihr den Shop?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.