Meine glitzernde Osterdeko

Wie heißt das Sprichwort so schön?

„Wenn dich dein Leben nervt, streu Glitzer drauf!“

Mich nervt zwar mein Leben nicht, aber Glitzer geht immer. Wer meinen Blog schon länger liest, weiß, wie sehr ich auf BlingBling und Glitzer stehe!

Das ist zu Ostern nicht anders, auch wenn meine selbstgemachte Osterdeko so manchen eher an Christbaumkugeln erinnern.

Ostereier glitzernd

Für meine Dekoration habe ich einige altmodische Ostereier etwas aufgepeppt. Ich habe ganz einfach mit Acrylfarbe darüber gemalt und auf die noch feuchte Farbe Glitzer gestreut. Nach dem trocknen, einfach mit Haftspray ansprühen und voilà – fertig ist die glitzernde Osterdeko!

Was an Ostern natürlich auch nicht fehlen darf? Richtig – Schoki!!!

Wie läuft Ostern bei euch ab und was nutzt ihr als Dekoration?

 

6 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.