Meine Blogging Challenge – Woche II

Im letzten Post über meine Blogging Challenge habe ich über Blogvorstellungen geschrieben. Eigentlich wollte ich in dieser Woche selbst testen, was Blogvorstellungen denn nun wirklich bringen!

Ich habe etliche Blogger angeschrieben, aber nicht eine einzige Rückmeldung erhalten. Vielleicht ist eine Woche einfach zu kurz, um ein Feedback darüber geben zu können.

Auch auf die Blogvorstellung die ich anbiete, haben sich bislang keine Blogger gemeldet. Dabei habe ich sogar in diversen Blogger-Foren dafür Werbung gemacht.

Ich bleibe aber weiter dran an diesem Thema und werde dir die Frage „Was bringen Blogvorstellungen?“ beantworten, sobald ich es aus eigener Erfahrung kann.

Was habe ich in dieser Woche noch zum Thema Blogging Challenge getan?

Ich habe meinen Header und mein Hintergrundbild geändert! Hier zeige ich dir zum Vergleich nochmal mein altes Design:

Layout Tina Blog

Das Hintergrundbild war ein Foto von der Wachau. Genauer gesagt von meinem liebsten Relax-Platz! Ich fand das sehr schön. Also, dass Foto finde ich auch jetzt noch sehr schön, aber es lenkte als Hintergrundbild doch etwas vom Wesentlichen ab.

Auch mein altes Logo bzw. den Header habe ich verändert. Der Neue soll in etwa aussagen, dass es um Schönes und Köstliches, aber auch um meinen eigenen Lifestyle geht. Und natürlich soll der Header aussagen, dass jeder Leser herzlich willkommen ist.

Blumen – es geht um etwas Schönes (Fashion, Beauty)
Kaffee – es geht um Köstlichkeiten (meine Rezepte)
Handy – es geht ums bloggen, Social Media…
Signatur – es geht um meinen Lifestyle

Ich finde den Header nun nicht nur von den Farben schöner, sondern auch viel persönlicher! Immerhin sind es Blumen aus meinem Garten, mein Kaffee und meine eigene Signatur!

Außerdem habe ich mich auf Twitter registriert und noch ein paar andere Tipps umgesetzt.
Aber nicht alles auf einmal. Alles weitere erfährst du in der nächsten Woche, wenn es wieder Blogging Challenge Time ist!

Wie gefällt dir die Veränderung an meinem Blog (der neue Header, Hintergrundfarbe, etc…)?

Tina

 
 

6 Comments

  • Lisa sagt:

    Tolle Arbeit hast du da geleistet..dein neuer Header gefällt mir sehr gut.Schlicht aber trotzdem nicht langweilig 🙂

  • m-iwear sagt:

    Hallo Tina,

    der Header gefällt mir gut, nur hätte ich es nur in deinen Farben dem Mintgrün gehalten (Kaffeetasse, Welcome).

    Betreffend Blogvorstellung glaube ich, dass nur die neuen Blogger, so wie ich 😉 Interesse haben, alle anderen haben ihre Leser und ich hab die Erfahrung gemacht, dass eine Vorstellung nur Konkurrenz bedeutet bzw. eine Hilferuf an Bloggerinnen die dich nicht kennen gar nicht beantwortet werden.

    lg martina

    http://m-iwear.blogspot.com

    • Tina sagt:

      Die Blogvorstellung ist ja auch für neue Blogger gedacht 😉 Als Hilferuf sehe ich die Blogvorstellungen eigentlich nicht, wofür sollten sie auch ein Hilferuf sein? Ich sehe andere Blogger auch nicht in erster Linie als Konkurrenz, sondern als Kollegen mit denen ich eventuell Projekte starten könnte.
      LG, Tina

  • Limettchen sagt:

    Hallo Tina!

    Der neue Header ist super geworden. Das neue Design passt wirklich viel besser und ist auch deutlich freundlicher als das alte.

    Was die Blogvorstellung angeht: Ich habe auch schon festgestellt, dass auf manche Anfragen kaum geantwortet wird. Aber wer weiß, wie viele Mails täglich deswegen bei den Bloggern eingehen? Wahrscheinlich ist einfach die pure Menge zu groß um eine schnelle Antwort zu garantieren.

    GLG
    Limettchen von http://www.limettengruen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.