Lange Haare im Winter richtig pflegen! Wella BB Haar Lotion im Test!

Seit meiner frühesten Kindheit habe ich lange Haare. Angeblich haben bei meiner Geburt schon alle gestaunt, weil ich für ein Baby ziemlich lange Haare hatte, aber daran kann ich mich natürlich nicht selbst erinnern.

Was ich aber weiß ist, dass ich schon in der Volkschule lange Haare hatte und das sich das bis heute nicht geändert hat. Nur der Schnitt variiert und mein Styling. Mal glätte ich mein Haar und ein anderes Mal trage ich es gelockt. Dafür verwende ich Lockenstab, Heiz-Lockenwickler oder flechte meine nassen Haare zu einem Zopf, fixiere diesen mit etwas Haargel oder Schaum, föhne ein wenig darüber und lasse den Zopf über Nacht trocknen.

Damit die Hitze von Lockenstab, Heiz-Lockenwickler oder Föhn nicht die Haare schädigt, benutze ich bestimmte Pflegeprodukte, die das Haar schützen und mit Feuchtigkeit versorgen.

WELLA Leichte BB Haar Lotion

Wella EIMI BB Haar Lotion im Test:

„Kreiere einen natürlichen, geschmeidigen Look mit dieser leichten Lotion, die Glanz und Feuchtigkeit verleiht, fliegendes Haar bändigt und vor Hitze von Stylinggeräten schützt.“

Die Wella EIMI BB Haar Lotion ist nahezu geruchlos und wird auf feuchtem oder trockenem Haar angewandt. Ihr braucht davon nur ein bisschen auf Längen und Spitzen einmassieren. Schon eine kleine Menge verhindert, dass eure Haare fliegen.

Wella Perfect Me
Spätestens in den letzten Monaten habt ihr wahrscheinlich bemerkt, dass ich immer wieder gerne neue Haarprodukte ausprobiere. Alle Produkt-Samples die mir bisher zum testen geschickt wurden waren gute Produkte an denen es kaum etwas auszusetzen gab.

Um euch von all den Produkten meine drei Favoriten zu zeigen, habe ich den Beitrag Top 3 Haarpflegeprodukte für den Winter geschrieben. Hätte ich die Wella Haar Lotion zu diesem Zeitpunkt schon gehabt, wären es wahrscheinlich Top 4 Haarpflegeprodukte geworden. Oder ich hätte mir schwer getan mich zwischen der Haar Lotion und dem Feuchtigkeitsspray von System Professional zu entscheiden.

Ich handhabe es jetzt einfach so: Den Feuchtigkeitsspray verwende ich gerne mal Zwischendurch. Alleine schon wegen dem häufigen tragen von Kopfbedeckungen und der trockenen Heizluft. Wenn ich meine Haare mit Stylinggeräten, wie dem Lockenstab, dem Glätteisen oder dem Föhn bearbeite, verwende ich die Wella EIMI BB Haarlotion.

Wenn ich euch über ein Produkt berichte, dann könnt ihr immer mit meiner ehrlichen Meinung darüber rechnen. Da es aber viele tolle Produkte gibt, werde ich nun regelmäßig nach einer gewissen Zeit des testens, meine Favoriten für euch zusammenstellen. Das werden dann Beiträge, wie zB. Meine Top 3 Haarpflegeprodukte für den Sommer oder Meine 5 liebsten Beauty Produkte im Frühling.

*PR Sample/ Die Haar Lotion wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Was haltet ihr von der Idee?
Kennt ihr die Wella EIMI Haar Lotion schon?

No Comments

  • Hanna sagt:

    Hört sich sehr gut an. Ich bin schon seit Ewigkeiten auf der Suche nach einem guten Produkt gegen fliegende Haare, aber gerade wenn man Locken hat, gestaltet sich das doch irgendwie ziemlich schwierig..

    Liebe Grüße
    Hanna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.