Kryolipolyse: Fett Weg durch Kälte + GIVE AWAY*

Ihr kennt das bestimmt auch! Ihr wollt ein paar Kilos verlieren oder straffer werden und trainiert, trainiert und trainiert, stellt auch die Ernährung um, aber so richtig will sich kein Erfolg zeigen. Hin und wieder dauert es eben etwas länger, aber manchmal kann man sich auch helfen lassen und den Vorgang beschleunigen. Für diesen Fall gibt es die Kryolipolyse Behandlung. Noch nie gehört?

„Unter Kryolipolyse versteht man die Verminderung von Fettzellen durch lokale Anwendung von Kälte zu kosmetischen Zwecken. Es handelt sich um eine nicht-invasive Technik, bei der eine Fettwulst in ein Gerät eingesaugt und darin etwa eine Stunde unterkühlt wird.“ – Wikipedia

Jetzt werden einige denken „Das mach ich doch glatt, da kann ich mich gemütlich zurücklehnen, während mich das Gerät schlanker formt“. Das ist ein schöner Gedanke, aber so einfach ist es dann doch wieder nicht. Die Kryolipolyse dient der Unterstützung und übernimmt nicht die gesamte Arbeit. Ihr müsst also schon auch selbst etwas dafür tun.

Fett Weg

Die Kryolipolyse ist eine neuartige Methode, die entwickelt wurde, um Fettpolster effektiv zu reduzieren.

Wie funktioniert Kryolipolyse:

Fettzellen reagieren sehr empfindlich auf Kälte und werden bei dieser Behandlung zerstört, ohne dabei Haut oder Gewebe zu verletzen. Durch die Kühlung sterben die Fettzellen ab. Diese werden dann in einem Zeitraum von 4 bis 12 Wochen aus dem Körper ausgeschieden. In dieser Zeit sollte man besonders auf die Ernährung und ausreichende Flüssigkeitszufuhr achten und den Behandlungsprozess mit regelmäßigen Sporteinheiten fördern.

Bei der Behandlung (Dauer: ca. 1 Stunde) wird das betreffende Fettgewebe durch ein Vakuum in Kühl-Paneele eingesaugt. Wieviel % des Fettgewebes zerstört werden, hängt vom jeweiligen Stoffwechsel ab. Bis zu 30 % sind möglich.

Bei dem Gedanken an Kälte, rechnet man vielleicht mit eiskaltem, stechenden Schmerz. Da kann ich euch beruhigen. Die Behandlung ist schmerzfrei. Lediglich ein leichtes Spannungsgefühl und ein leichtes wahrnehmen der Kälte entsteht. Eventuell kann die zweite Behandlung etwas intensiver wahr genommen werden, da ja schon weniger Fettgewebe vorhanden ist.

Empfohlen werden zwei bis drei Behandlungen. Jeweils eine pro Monat. Nach einer Behandlung werdet ihr womöglich keinen drastischen Unterschied wahrnehmen, aber vielleicht den Gürtel um ein Locher enger schnallen. Optisch fällt uns ja oftmals die Veränderung zuletzt auf, aber viel wichtiger ist ohnehin das Gefühl.

Die Behandlungen sind schonender, einfacher und günstiger als Beautyeingriffe beim Chirurgen. Da die Kosten aber dennoch hoch sind, habt ihr nun die Möglichkeit die erste Behandlung in einem Wert von 299,- zu gewinnen. Der Gutschein gilt für Medicare Cosmetics in 1190 Wien und ist für eine Kryolipolyse Behandlung vor Ort einzulösen. Fett Weg durch Kälte, inklusive Stoßwelle, Radiofrequenz und Lymphdrainage!

Wer seinen Fettpölsterchen ade sagen möchte, kann unter folgenden Bedingugen am Gewinnspiel teilnehmen:

Teilnahmebedingungen und Infos zum Gewinnspiel:

– Das Gewinnspiel läuft ab jetzt bis 24. September 2016

– Eine Barauszahlung des Gewinnes ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

– Teilnehmen darf jeder über 18 Jahre.

– Es kann nur ein Gewinner ermittelt werden

– Der Gutschein ist ausschließlich für eine Kryolipolyse Behandlung bei Medicare Cosmetics in 1190 einzulösen.

– Der Gewinner wird am 25. September benachrichtigt. Sollte sich dieser nicht binnen vier Tagen mit Angabe seiner Adressdaten melden, ist der Gewinn ungültig und ein neuer Gewinner wird ermittelt.

a Rafflecopter giveaway

Dieser Beitrag entstand durch die freundliche Unterstützung von Medicare Cosmetics*

No Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.