GURKEN-MELONEN-SMOOTHIE

Wie schon die letzten beiden Rezepte, ist auch dieses nicht von mir. Beim stöbern im Livingpress Portal bin ich auf dieses erfrischende Sommer-Rezept gestossen und will es unbedingt mit euch teilen.


.

Rezept/Zutaten/Zubereitung:

.
Eigentlich ist die Zutatenmenge und das ganze Rezept auf den Vitamix Professional Series 750 angepasst. Dieser hat einen 2-Liter-Behälter. Wenn ihr also ein kleineres Gerät verwendet, so wie ich,  dann solltet ihr die Menge anpassen.

60 ml Sojamilch
150 g grüne Trauben
240 g Zuckermelone
65 g Gurke
170 g Honigmelone
½ kleine Limette
300 ml Eiswürfel

Melonen, Gurke und Limette schälen und in kleine Stücke schneiden. Im Smoothie Maker gemeinsam mit den Trauben (im idealfall kernlose) und der Sojamilch bearbeiten und mit Eiswürfeln ergänzen.
.

Meine histaminärmere Rezept-Variante

.
Ich habe mich durch dieses Rezept inspirieren lassen, wähle aber eine histaminarme Variante. Ich mische die Trauben mit Gurke und Melonen und bearbeite die Mischung mit dem Smoothie Maker. Abschließend gebe ich noch Eiswürfeln hinzu und lass den Smoothie Maker noch ein paar Mal durchlaufen, damit das Eis etwas gecrasht ist. Den Drink gieße ich abschließend mit etwas Kokos- oder Mandelmilch auf. Schmeckt mit beidem lecker und ist bei einer Histaminintoleranz verträglicher als Sojamilch. Auch auf die Limette verzichte ich.

©Bild und Rezept Vitamix via Livingpress
Das Rezept habe ich leicht abgewandelt!

Wie findet ihr das Rezept? Die Mischung aus Melonen und Gurken klingt doch schon so herrlich erfrischend oder was meint ihr?

4 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.