Fun Facts – Ein bisschen über mich!

Von der lieben Solenja http://knallvergnuegt.bplaced.net wurde ich für den „Liebster Award“ nominiert. Ich habe mich zwar dazu entschieden, bei solchen Awards nicht teilzunehmen, wollte allerdings trotzdem, zumindest einige von Solenjas Fragen beantworten. Zum Einen deshalb, weil sie sich die Mühe gemacht hat sich Fragen zu überlegen und zum Anderen, weil ich ohnehin hier mal ein Paar Fun Facts über mich posten wollte, damit mich meine Leser auch ein wenig besser kennenlernen können. Damit meine Fun Facts auch zu meinen Blogger-Themen passen, erzähle ich euch ein bisschen über meine Ernährungsticks, Fashion-Spleens und Filmvorlieben.

Fun Facts

Ernährungsticks

Ich esse nur sehr selten Fleisch. Wenn ich alle zwei Monate zum McDonald gehe und mir Chicken McNuggets gönne oder ich zu einer Lasagne, hausgemacht von meiner Mutter, eingeladen werde – dann esse ich Fleisch.

Aufgrund eines kleinen Histaminproblems ernähre ich mich seit fast zwei Wochen ausschließlich von Reis, Kartoffeln, Karotten, Brokkoli, Zucchini und Äpfeln.

Ich liebe es zu backen und bin in meinem Umfeld auch bekannt für leckere Schokotorten, Tiramisu, Cupcakes und Blechkuchen. Allerdings wasche ich nicht gerne ab, deshalb habe ich all meine Rezepte zu Becher-Rezepten umgeschrieben. Da ich anstelle von Butter oft Joghurt nehme, verwende ich gleich diesen Becher.

Beim backen verwende ich vorwiegend Dinkelmehl.

Beim Essen bin ich absolut heikel. Ich esse keine Meeresfrüchte (außer die Schokolade-Meeresfrüchte von Guylian), keinen Stinkerkäse, keinen Schafs- und Ziegenkäse, keine Wurst außer Kantwurst und Schinken mit Honigkruste, keine Innereien und keine Oliven.

Fashion-Spleens

Es fällt mir extrem schwer an Modeschmuckgeschäft vorbei zu laufen. Ich habe einen regelrechten Ringe-Spleen.

Auch wenn mir High Heels gefallen, trage ich vorwiegend Sneakers oder Flats. Wenn ich dochmal hohe Schuhe trage, dann eher Wedges. Aber ich liebe es vor allem Barfuss zu gehen und frage mich immer wieder, warum wir unsere Füße eigentlich ständig einsperren wollen.

Bei überspitzten Schuhen muss ich immer ans Rumpelstilzchen denken. „Ach wie gut das niemand weiß,….“

Filmvorlieben

Ich stehe total auf Jackie Chan, Bud Spencer & Terence Hill und alle Comic-Verfilmungen (außer Superman mit Brandon Routh) und ziemlich viele Filme aus den 80er und 90er Jahren.

Meine Lieblingsfilme sind Der Club der toten Dichter, Überleben, Eat Pray Love und die Mad Mission Reihe. Außerdem X-Men und Batman The Dark Knight Rises. Letzterer endet bei mir immer, mit vom heulen schwer geröteten Augen und dem Satz „Das ist der beste Film aller Zeiten“ schluchz.

Ich schaue total gerne alte Serien, wie zB. Drei Engel für Charlie, Trio mit vier Fäusten, Das A-Team, 21 Jump Street und ich gestehe Beverly Hills 90210, allerdings nur die ersten drei bis vier Staffeln.

Bis heute habe ich es nicht geschafft mir einen Teil von Twilight, Pretty Woman, Titanic oder Romeo & Julia ganz anzusehen. Irgendwie ist das alles nichts für mich.

Sonstiges

Als Kind dachte ich, dass ich irgendwann Ballerina werde. Jahrelang ging ich in den Ballettunterricht und war auch wirklich sehr gut darin. Irgendwann hat sich dieser Wunsch allerdings in Luft aufgelöst.

Ich fange oft viele Dinge gleichzeitig an, verzettele mich dann und bringe nichts davon zu Ende.

Sexiest Man Alive ist für mich in den letzten fünfzehn Jahren Ethan Hawke. Konkurrenz machen ihn eigentlich nur James Franco und Joseph Gordon Levitt.

Irgendwelche Ticks und Spleens hat ja jeder. Welche habt ihr?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.