Frühlingsjacke, Jeans im Used Look, klassische Pumps und eine schicke Mini Bag

Der Frühling ist für mich die schönste Jahreszeit. Obwohl, dass behaupte ich auch gerne mal vom Sommer und Herbst. Jedenfalls gefällt mir am Frühling, dass es von Tag zu Tag wärmer wird, ich meine Frühlingsjacken wieder tragen, aber auf Socken längst verzichten kann. Eigentlich verzichte ich auch gerne mal auf Schuhe, denn was gibt es schöneres als Barfuss durchs Gras zu spazieren?!

Aber zurück zu den Frühlingsjacken. Ich habe da irgendwie schon eine kleine Sammlung. Nichts teures, aber trotzdem schön! Diese Jacke habe ich mir letzten, vielleicht aber schon vorletzten Frühling gekauft. Wie das beim shoppen oft ist, war ich eigentlich auf der Suche nach einer Jeanshose. Bin von Geschäft zu Geschäft gelaufen und habe nicht eine gefunden die mir gepasst hätte. Habt ihr das auch schon mal erlebt? Solche Momente sind schon ein bisschen frustrierend und da könnten gleich wieder ein Paar Komplexe aufkommen.

Bei C&A habe ich dann diese Jacke entdeckt und die passt wie angegossen. Darum hab ich mir die auch gleich in zwei Farben gekauft. Einmal in Beige und einmal in Rosa. Ich bestehe aber darauf, dass es sich dabei nicht um einen Frust-Kauf gehandelt hat. Haha!

In meiner „Sammlung“ finden sich vorwiegend Lederimitatjacken. In Grau, Schwarz, Braun. Eben in den Basic Farben, die sich leicht kombinieren lassen. Auch diese Jacke in Beige, lässt sich einfach kombinieren. Vor allem wenn man schon einen leicht sonnengeküssten Teint hat.


.

Basics und dezente Farbkombis

.
Auch das T-Shirt ist ein Basic, dass meiner Meinung nach in keinem Kleiderschrank fehlen sollte. Sowohl ein schwarzes, als auch ein weißes oder graues T-Shirt ohne irgendwelchen SchnickSchnack, Prints oder Logos, lassen sich zu allem kombinieren. Zum Blazer und zur Stoffhose, genauso gut wie zur Lederimitatjacke und Jeans. Damit wären wir auch beim nächsten Basic Kleidungsstück angelangt – der Jeans!

Hin und wieder trage ich gerne enge Jeans, wie ihr bereits im letzten Beitrag nachlesen konntet. Meist wähle ich allerdings die Boyfriend Jeans. Die ist weit und sitzt locker und lässt sich total bequem tragen. Es müssen ja nicht immer Sneakers dazu sein. Ab und An darf die Jeans dann auch etwas eleganter kombiniert werden. In diesem Fall mit einer schicken Sonnenbrille in lässigem Design und schlichten Farben, zu klassischen Pumps und zu dieser wunderschönen Mini Bag.
.

Die Replay Mini Bag –
Top Accessoire mit wenig Stauraum

.
Eine meiner besten Freundinnen, meine Cousine und meine Mama hätten absolut keinen Schimmer, was sie mit so einer Mini Bag anfangen sollten. „Da passt ja nichts hinein!“ Das sind aber alle drei Frauen, die so gut wie alles parat haben und in ihren Taschen mitschleppen. Kennt noch irgendjemand die 90er Jahre Serie „Parker Lewis“? Der hatte einen Freund, der ständig die unmöglichsten Gegestände aus seinem Mantel holte. An den muss ich, als Kind der 80er, immer denken. Da wird Kamm oder Haarbürste, Kaugummis, Medikamente, Lippenstift, Taschentücher, Geldbörse, Schlüssel und jede Menge anderes Zeugs transportiert. Ich komme allerdings ganz gut mit so einer Mini Bag klar. Smartphone, E-Card, Bankkarte, Schlüssel und paar Moneten passen auf jeden Fall hinein und damit hätte man das wichtigste auf jeden Fall dabei.

Sonnenbrille – Max Mara*
Jacke – C&A
Shirt – Vila*
Uhr – Thomas Sabo*
Mini Bag – Replay*
Jeans – Charles Vögele
Pumps – Deichmann

*PR Samples

Wie gefällt euch mein Outfit und welcher Taschentyp seid ihr? Shopper, Crossbody oder reicht auch eine Mini Bag?

3 Comments

  • Sarah sagt:

    Ein schöner Look! Die Jacke gefällt mir sehr! 🙂

    Liebst, Sarah von Belle Mélange

  • Tamara sagt:

    Richtig schöner Look. Die Jacke ist wirklich toll und steht dir richtig gut. Die Tasche rundet das Outfit wirklich super ab. Ich suche ja auch noch ne schöne kleinere Tasche.
    Bei C&A hab ich auch schon öfter mal ein wunderbares Teilchen entdeckt, das man so bei C&A allgemein nicht vermutet hätte. Genau wie Takko, dort entdecke ich auch hin und wieder richtig schöne Teile die passen und genau meinen Vorstellungen entsprechen.
    Liebe Grüße,
    Tama <3

  • Karin sagt:

    Ein tolles Outfit liebe Tina.

    LG

    Karin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.