Fruchtiges Blätterteig-Dessert mit Vanilleeis

Mit dem fruchtigen Blätterteig-Dessert habe ich mein zweites Rezept Video auf YouTube hochgeladen. Es ist wirklich sehr einfach zu machen, auch für Backanfänger. Alles was ihr dafür braucht ist Blätterteig, ein paar Früchte, etwas Öl zum ausfetten des Muffin Backblechs, etwas Milch zum bestreichen des Blätterteigs, Vanilleeis und abschließend etwas Zucker und Zimt.

Blätterteigdessert

Schritt 1: Backblech mit Öl einfetten
Schritt 2: Blätterteig in kleine Quadrate schneiden und in die Muffinform geben
Schritt 3: Blätterteig mit Milch bestreichen
Schritt 4: Früchte in die Blätterteigformen geben
Schritt 5: Blech für 18 Minuten in den Ofen stellen und bei 180 Grad backen
Schritt 6: Auf die warmen Blätterteigformen eine Kugel Vanilleeis
Schritt 7: ein wenig zuckern und mit Zimt verfeinern

TIPP: Solltet ihr kein Muffin Backblech haben, könnt ihr auch Dreiecke Formen. Eigentlich lässt sich das Dessert so auch noch viel besser essen und ihr könnt es so servieren, dass man das Dreieck/Hörnchen zum dippen für’s Eis nimmt.

Es ist so einfach, schmeckt wirklich köstlich und sieht total appetitlich aus! Im Übrigen ist das Dessert perfekt für die Hitzewelle, die es angeblich ab Donnerstag geben soll 😉 Ich freu mich jetzt schon!

Würde mich freuen, wenn ihr euch das Video anseht und ein Däumchen nach oben gebt oder ein Feedback hinterlasst.

4 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.