Herbst und Winter Trends 2016

In diesem Beitrag möchte ich mich den Herbst- und Wintertrends 2016 widmen und euch ein bisschen was über die Trendteile erzählen. Die Trendartikel, die ihr hier seht, sind allesamt vom Onlineshop  ZAFUL. Die Idee zu einem Herbst/Winter Trend Post kam mir beim stöbern auf deren Seite, da ihr dort wirklich jeden Trend finden könnt.

ZAFUL

COAT TRENDS HERBST/WINTER 2016:

Trenchcoat
TRENCHCOAT

Ein Kleidungsstück, welches sich in den letzten Jahrzehnten immer wieder in den Trends wiedergefunden hat, ist der Trenchcoat. Diesen Herbst ist er vor allem in der klassischen Farbe Beige, als auch in Braun- und Grüntönen äußerst gefragt. Den Trench in Beige machte das Hollywood der 30er Jahre zum absoluten Klassiker. Später erhielt der Trench durch Audrey Hepburn neuen Aufschwung. Mittlerweile ist er das Must Have, welches in keiner Garderobe fehlen sollte.

Beim Trenchcoat müsst ihr eigentlich nur darauf acht geben, dass der Gürtel gut in der Taille sitzt. Ich bevorzuge außerdem leichte Stoffe beim Trench und finde, dass Trenchcoats aus schweren Stoffen eher erdrückend wirken.

Parka
PARKA

Auch der Parka ist schon seit den letzten Jahren ein wiederkehrender Herbsttrend. Ursprünglich wurde der Parka erfunden, um vor Kälte zu schützen. Dafür wurde dieser mit Kapuze, Fell und wärmenden Innenfutter ausgestattet. Heute trägt man den Parka aber auch gerne etwas luftiger. Meist ohne Kapuze und nur mit leicht wärmendem Futter, aber auf jeden Fall ohne Fell.

Allerdings ist nur der olivgrüne Parka ein echtes Trendteil. Damit er aber nicht so langweilig aussieht, finden sich, meist im Brustbereich oder am Rückenteil, florale Muster oder wilde Animal Prints. Dieser Parka hier gefällt mir besonders gut, auch wenn er gar kein richtiger Parka ist. Vielmehr ist er eine Trend-Mischung aus dünnem Parka und Trench.

Bomberjacke
BOMBERJACKE

Der Frühlings- und Sommertrend 2016 macht auch vor Herbst und Winter nicht halt. Die Rede ist von der Bomberjacke, die bereits in den 90ern äußerst beliebt war. Heute trägt man die Bomberjacke aber nicht mehr nur in grün oder schwarz, sondern auch gerne mal bunt mit spielerischem Design. Florale Muster, Metallic-Optik oder als wunderbaren Trendkombi – Bomberjacke aus Samt.

 

CARDIGAN TRENDS HERBST/WINTER 2016:

Cardigan ausgestellt
AUSGESTELLTER CARDIGAN

In meinem Outfit-Post Fall Fashion – My Way To Wear Cardigans habe ich euch ja schon von Cardigans geschwärmt. Ich bin ein absoluter Fan dieser praktischen Kleidungsstücke. An diesem Cardigan gefällt mir besonders gut, dass er etwas ausgestellt ist und man dafür eine harmonische Farbkombi geschaffen hat. Zu diesem Cardigan lassen sich sowohl Silber-, als auch Goldschmuck tragen.

Fransenbommel Cardigan
BUNTE FRANSENBOMMEL

Es gab wohl diesen Sommer keinen Trend, der uns so begeistert hat wie Fransenbommel und runde Pom Poms. Endlich kam mal Farbe ins Spiel und alles durfte bunt sein. Denn die Bommel waren vorwiegend türkis, blau, gelb, orange und rot. Warum soll der Trend also nicht auch im Herbst beliebt sein. Im Sommer waren es Sandalen und nun sind es Cardigans und Sweater die mit diesen Fransenbommeln geschmückt werden.

 

SWEATER TRENDS HERBST/WINTER 2016:

Pom Pom Sweater
POM POM SWEATER mit CUTOUTS

Nicht nur die Fransenbommel waren der Trendliebling diesen Sommers, sonder auch die kleinen runden Pom Poms. Im Herbst setzt man vor allem auf Pom Poms in Rot, Orange, erdigen Grüntönen, Beerentönen und Gelb. Dieser Sweater ist für mich ein absolutes Trendteil, denn er vereint gleich vier Trends – Pom Poms, überlange Ärmel, groben Strick und Cut Outs.

Oversize Pullover
OVERSIZE PULLOVER

Die klassische Kombi schwarz-weiß geht eigentlich immer und wird niemals out sein. Oversizepullover in dieser Farbkombination und mit Fransenbommel sind in diesem Herbst besonders gefragt. Dieser Pullover sieht auf Anhieb eher elegant aus und erst auf den zweiten Blick etwas frech und leger. Das gefällt mir daran sehr gut und auch, dass er sich zu allen Jeansformen und Farben kombinieren lässt.

Cropped Sweater

CROPPED SWEATER

Strickpullover sind ja in den letzten Jahren wieder total im Trend. Einzig Farben- und Schnittvorlieben ändern sich. Schlichte Strickpullover sind ein Klassiker, aber im Herbst-/Winter 2016 sind Strickpullover mit Besonderheiten viel gefragter. Interessant sind Fransen, Pom Poms, ausgefallene Strickmaschen, Cut outs, überlange Ärmel, Oversize Sweater und wie hier, ein Cropped Sweater. Das herbstliche Pendant zum Crop Top.

 

Welche Trends gibt es im Herbst/Winter 2016 noch?

Samt oder zumindest Samtoptik!  Oberteile mit Volant! Glockenärmel! Weiße Stiefeletten! Overknees! Boots in Gold und Silber!


Der Beitrag ist durch eine Kooperation mit Zaful und der Erlaubnis
die Bilder von deren Webseite zu nutzen, entstanden.
©Bilder via ZAFUL*

Welcher Trend gefällt euch am Besten?

No Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.