Erfolgreich sein, wer will das nicht?! Aber was bedeutet Erfolg für euch?

Was bedeutet Erfolg für euch? Im heutigen Beitrag möchte ich dir erzählen, was Erfolg für mich bedeutet. Zuerst komme ich aber auf die allgemeine Definition von Erfolg zu sprechen.

ERFOLG – Die Tatsache, dass eine Anstrengung zu einem guten Ergebnis führt und Anerkennung findet. Laut Wikipedia ist die Definition wie folgt: „Der Begriff Erfolg bezeichnet das Erreichen selbst gesetzter Ziele. Bei Zielen kann es sich um eher sachliche bzw. materielle Ziele wie zum Beispiel Einkommen oder um emotionale bzw. immaterielle Ziele wie zum Beispiel Anerkennung handeln.

Soweit so gut, bis auf den Teil mit der Anerkennung. Aber dazu komme ich später.


.

Erfolg ist ein großartiges Deodorant.
Es entfernt die Gerüche der Vergangenheit.

– Elizabeth Taylor
.

Erfolg ist gar nicht so einfach zu definieren, denn irgendwie hat man immer noch den typischen anzugtagenden Manager vor Augen, der mit dem neuesten BMW zur Arbeit fährt. Wenn er um 17 Uhr das Büro verlässt, steigt er wieder in seinen BMW, fährt in sein Haus mit Garten, genehmigt sich ein Gläschen Wein und guckt sich die Nachrichten auf seinem riesigen Fernseher an.

Ist das Erfolg? Ist dieser Mensch erfolgreich?

Erfolg lässt sich nicht mit den Summen auf dem Bankkonto messen. Ob dieser Mensch erfolgreich ist hängt bei mir von folgenden Faktoren ab:

1.) Macht ihn dieser Job glücklich?
2.) Fährt er gerne zur Arbeit?
3.) Finanziert er sich mit seinem tollen Gehalt seine Hobbies und schöne Unternehmungen?

Oder fühlt er sich geistig so ausgelastet und überfordert, dass er nach der Arbeit keine Kontakte pflegt? Fühlt er sich ausgelaugt, deprimiert und braucht morgens ewig lange, um aus dem Bett zu kommen, weil er einfach nicht schon wieder in diese Firma will, mit dem ewig fordernden unfreundlichen Chef und den zickigen, lästernden Kollegen?

Erfolg hat bei mir nur wenig mit Ruhm und Karriere zu tun. Keine Frage, dieser Manager wird hart für seinen Posten gearbeitet haben und hat sich diesen Job sicherlich Jahre zuvor zum Ziel gesetzt. Er hat also auf jeden Fall Karriere gemacht. Ich setze Erfolg aber vielmehr mit „Glücklich sein“ gleich.

Selbst der teuerste BMW zeugt nicht von Erfolg, wenn man darin sitzt und heulen will.
.

Ich messe den Erfolg nicht an meinen Siegen, sondern daran, dass ich jedes Jahr besser werde.

– Tiger Woods
.

Wie ich bereits erwähnt habe, ist Erfolg gar nicht so einfach zu definieren. Irgendwie muss jeder für sich selbst entscheiden, was Erfolg für ihn bedeutet. Für jemanden mit Panikattacken kann der Erfolg einfach schon darin liegen, dass er mit den Öffis zur Arbeit fährt, obwohl er gerade das viele Jahre aufgrund der Panik gemieden hat. Für jemand anderen kann Erfolg sein, dass er eine Familie gegründet hat, sich als Elternteil gut fühlt und sich bei dieser Aufgabe voll und ganz entfalten kann.
.

Der Preis des Erfolges ist Hingabe, harte Arbeit und unablässiger Einsatz für das, was man erreichen will.

– Frank Lloyd Wright

.
Für mich bedeutet Erfolg, von dem Leben zu können was einen glücklich macht. Erfolgreiche Menschen gestalten ihr Leben nach ihren Wünschen, setzen sich Ziele und erreichen diese. Sie sind unabhängig und Leben ihr Leben, wie es sich für sie am besten anfühlt. Kein fremdgesteuertes Schubladen-Leben. Kein Erwartungsdruck von außen, den man unbedingt erfüllen will. Anerkennung von den Mitmenschen ist das Tüpfelchen auf dem i, aber nichts ohne dem sie nicht sein können. Sie sehen in jeder neuen Herausforderung eine Chance und meistern diese. Nicht immer fehlerfrei oder ohne Schwierigkeiten. Aber darum geht es ja auch nicht. Ohne Ängste und Schwierigkeiten wäre das Leben ja auch wieder langweilig. Ohne Tiefs, kann es auch keine Höhen geben.

Ein erfolgreicher Mensch kann für mich eine glückliche Mutter, die in ihrer Rolle aufgeht, genauso sein, wie ein spiritueller Mensch, der in seiner 40qm Wohnung sein Yoga praktiziert und auf dem Mini-Balkon Gemüse anpflanzt. Aber auch der Manager! So lange jeder von ihnen glücklich ist und das Leben führt, dass er für sich gewählt hat, macht es diese Menschen für mich zu erfolgreichen Menschen.




Blazer – Orsay
Shirt – C&A
Uhr – Otto Weitzmann*
Tasche – NoName
Jeans – Vero Moda
Pumps – Deichmann



*PR Sample

Was bedeutet Erfolg für euch?

5 Comments

  • Sonja sagt:

    Ein sehr interessanter Post! Ich finde auch, dass es viele verschiedene Formen von Erfolg gibt, zu allen gehört aber meiner Meinung nach, dass man zufrieden mit dem ist, was man tut.

    Liebe Grüße
    Sonja
    http://www.onefiftytwoblog.com

  • Tamara sagt:

    Wirklich ein sehr interessantes Thema. Ich sehe da ähnlich wie du. Erfolg misst sich nicht an den Nullen auf der Bank, den Autos auf dem Hof oder der Markenhandtaschen im Schrank. Was bringt mir all das, wenn ich insgesamt nicht Glücklich bin. Wenn ich zwar gut verdiene, aber abends so ko bin und nur noch in’s Bett falle – lebe für die Arbeit. Das ist traurig.
    Arbeite um zu Leben sollte da eher der Grundsatz sein.
    Viele sehen ihr Leben einfach zu verbissen und sind nur auf oerflöchlichen Erfolg aus.Die Karriereleiter weiter erklettern. Dabei bleibt jedoch sooo viel auf der Strecke und man arbeitete sich zur inneren Leere.
    Alles ein wenig entspannter sehen, dem Leben und anderen Menschen positiver gegenüber auftreten und schon wird alles leichter.
    „Love can Change the World in a Moment“
    In diesem Sinne noch einen schönen Abend
    Liebe Grüße,
    Tama <3

  • Marina sagt:

    Ich seh das so ziemlich genau wie du und auch Tamaras Einstellung dazu finde ich klasse.

  • Ivana sagt:

    Sehr spannender Beitrag! Erfolgreich zu sein bedeutet meiner Meinung nach nicht super teures Auto oder großes Haus zu haben, es ist viel mehr glücklich zu sein und dabei ist egal was man macht oder hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.