Butternuss-Kürbis, Ei, Speck & Brot – Das einfachste Rezept der Welt

Nur Butterbrot zubereiten ist noch einfacher als dieses Rezept! Manchmal muss es eben nicht viel sein, damit etwas so köstlich schmeckt. Mit ein paar Handgriffen hat man so ein gutes Essen gezaubert und bis auf den Speck ist es auch gar nicht so ungesund.

Vor allem der Kürbis ist gesund, denn er ist ein wichtiger Lieferant für Beta-Carotin, Kalium, Magnesium, Eisen, Kalzium und für sättigende Ballaststoffe.

Der Butternuss-Kürbis hat nicht die Süße vom Hokkaido, allerdings schmeckt er dafür etwas nussig.


.

Butternuss-Kürbis, Ei, Speck & Brot
– Das einfachste Rezept der Welt

.
Zutaten für zwei Personen:

1 Scheibe Brot
2 Scheiben Butternuss-Kürbis (ca. 1,5 cm)
2 Scheiben Speck
2 Eier
Majoran
Salz
etwas Butter
.

Zubereitung:

Eier kochen! In der Zwischenzeit Kürbis, Brot und Speck schneiden. Etwas Butter in der Pfanne erhitzen und Speck und Kürbis darin braten. Den Kürbis mit Majoran würzen. Danach die halbierten Brotscheiben kurz in der Pfanne braten. Essen schön anrichten und salzen.

Viel Spaß beim nachkochen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.