Bye Bye Open Air Office – Ein Business Look für die Herbsttage im Büro

Jetzt ist der Herbst wohl richtig im Anmarsch. Er hat sich ja im September schon bemerkbar gemacht, aber dann gab es dazwischen so schön warme Tage. Auch wie der Oktober begonnen hat, war wirklich traumhaft. Am Montag bin ich noch mit kurzen Ärmeln im Freien gesessen und hab das warme Wetter auch gleich genutzt um einen Ausflug ans Wasser zu machen.

Du weißt doch, ich bin ein absolutes Sommerkind! Einfach alles am Sommer ist großartig, aber was mir am meisten fehlen wird ist mein Freiluft „Büro“. Das tausche ich jetzt wieder gegen mein kleines Home Office.

Natürlich hat auch der Herbst seine schönen Momente! Vor allem was die Natur und die Farben betrifft, gefällt mir diese Jahreszeit sehr gut. Die sanften Sonnenstrahlen tauchen alles in ein sanftes, warmes Licht. Das Blätter fallen von den Bäumen und wir können wie Kinder durch das Laub stapfen. Es ist auch die Jahreszeit in dem ich meine Jack Johnson CD’s gegen Michael Bublé Songs tausche und meine Sneakers gegen Boots. Mit letzterem warte ich allerdings immer bis es wirklich nicht mehr geht.
.

Warum ein Business Look so wichtig ist:

⇒enthält Affiliate Links⇐

Was mein Freiluft „Büro“ und mein kleines Home Office gemeinsam haben, sind meine unveränderte Arbeitseinstellung und das MUSS eines Business Outfits. Auch wenn ich im Garten sitze oder vom Home Office aus arbeite, ein leger-eleganter Business Look darf nicht fehlen.

Warum ich nicht in Jogginghosen auf der Couch oder im Sommer in meinen Badeklamotten arbeite?

Du kennst doch bestimmt den Spruch „Wenn du telefonierst, dann lächle. Dein Gegenüber kann dich zwar nicht sehen, spürt es aber. So hinterlässt du einen wesentlich sympathischeren Eindruck“. Mir wurde das so beigebracht und mit den Klamotten halte ich das ähnlich. Wie erfolgreich kann man schon sein, wenn man in Jogginghosen arbeitet. Schließlich fühlt man sich in etwas schickerer Kleidung auch gleich ganz anders. Es ist also klar, dass man dann auch ein anderes Gefühl ausstrahlt.

Heute zeige ich dir deshalb einen Business Look, der sich sowohl für etwas kühlere Sommertage im Open Air Office, als auch für Herbsttage im Büro eignet.

Wie du so einen gelben Blazer noch kombinieren kannst, zeige ich dir in meinem Beitrag Business Meets Leisure Time und dem Shopping Monolog. Bestimmt ist dir auch meine Liebe zu Perlen aufgefallen. Als Ketten finde ich sie gar nicht so interessant, aber sie werten jede Jeans und jedes Schuhmodell auf. Wie ich die Perlen Pumps noch kombiniere siehst du im Beitrag Mädchen du bist fett!

Welche Einstellung hast du zum Business Look trotz Home Office?
Bist du eher der legere Typ oder ziehst du dich auch lieber etwas schicker an?

1 Comment

  • Marina sagt:

    Daß ich deine Beiträge alle gut finde weißt du, aber ich muß dir sagen das gelb von der Jacke steht dir unglaublich gut!

    Ganz liebe Grüße
    Marina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.