Beauty Box Review inkl. Feedback über Nägele&Strubell

Die Beautesse Beauty Box

beautybox

Im Dezember habe ich mir die Beauty Box von www.beauty.at bestellt. Darin enthalten waren:

LAB SERIES MULTI-ACTION FACE WASH
GUERLAIN L’HOMME IDÉAL
WELEDA BEAUTY DUO (Sanddorn Pflegelotion und Hafer Shampoo)
TIERRY MUGLER ALIEN
ANANNÉ HAND CREAM
VICHY LIFTACTIV SUPREME
LIGNE ST BARTH
O’RIGHT PURPLE ROSE OIL
CHLOÉ LOVE STORY
PRINCESS® SKINCARE DAILY YOUTH
SENSAI CELLULAR PERFORMANCE MASK
INGRID MILLET CAVIARESSENCE 

Das ich erst jetzt darüber schreibe, hat folgende Gründe:

  1. Ich wollte die Produkte wirklich gründlich testen, ehe ich mein Urteil darüber abgebe.
  2. In der Box waren auch Gutscheine für eine gratis Hautanalyse und eine kostenlose Bobbi Brown Makeup Lesson. Dafür musste man sich allerdings einen Termin ausmachen. Gestern war es dann so weit.

Produkte der Beauty Box

Von den Produkten aus der Beautesse Beauty Box finde ich vor allem die Parfums toll, am besten Alien von Tierry Mugler. Es riecht frisch und fröhlich und auch der kleine Flakon gefällt mir sehr gut.

Das O’Right Purple Rose Oil riecht wie der Name schon sagt, nach Rosen. Ich mag Rosenduft, solange er nicht zu penetrant ist. Hier ist er genau richtig. Bei diesem Rosenöl handelt es sich um ein ätherisches Haarpflege-Produkt. Ich gebe nur ein wenig davon in die Haare und schon wollen alle wissen ob mein Shampoo so gut riecht.

Was mich auch überzeugt hat, ist die Liftactiv Supreme Creme von Vichy. Ich habe zwar noch keine Falten, aber die Creme ist geruchlos und fühlt sich wirklich gut an. Da es sich um eine Faltencreme handelt habe ich sie auch von einer älteren Freundin testen lassen. Sie schwört auf diese Creme und ich muss zugeben, dass nach mehrmaliger Anwendung auch tatsächlich ein leichter Unterschied zu sehen war.

Alle anderen Produkte waren in Ordnung, aber nicht so überragend, dass ich sie mir nachkaufen würde.

Produkte Beautybox

Nägele & Strubell

Die Nägele & Strubell Gutscheine haben sich aber wirklich ausgezahlt. Anfangs waren die überhaupt nicht interessant für mich und Nägele & Strubell würde ich bis jetzt nicht kennen, hätte ich nicht für euch, meine Leser, den Beauty Box Inhalt bis ins kleinste Detail testen wollen.

Um 10 Uhr hatte ich gestern den Termin. Ich hab mich gleich beim Betreten des Geschäftes richtig wohl gefühlt. Ich wurde mit einem freundlichen Lächeln und Händedruck begrüßt, der Mantel wurde mir abgenommen und etwas zu trinken angeboten.

Die Haut wurde mittels Gerät analysiert und das Ergebnis auf den PC übertragen. Feuchtigkeit, Elastizität, Fettgehalt, Porenbeschaffenheit wurden an Stirn, Wangen und Kinn getestet. Dass die zuständige Beraterin wirklich Ahnung von ihrem Handwerk hatte war nicht zu übersehen. Sie hat mir Produkte empfohlen und mir diese auch gleich zum testen aufgetragen.

Dann übernahm eine andere Beraterin, die für das Makeup zuständig war. Die Makeup Lesson war nur sehr kurz, aber ich hatte letzten Endes ein tolles Makeup und auch noch etwas über die optimale Auftragung des Concealers auf meinem Gesicht gelernt.

Ich habe mir erstmal nur den Toner von SBT (sensitive biology therapy) um schlappe 35 Euro gekauft. Die Verkäuferin war so nett und hat mir von der empfohlenen 100 Euro Creme einige Probepackungen mitgegeben und mir gesagt, dass es nicht zwingend notwendig ist, alle empfohlenen Produkte zu kaufen, sondern mir einfach noch mal speziell zum Toner geraten. Dass finde ich nicht nur sehr nett, sondern auch sehr intelligent, denn ich kenne nicht Viele, die sich eine einzige Creme um diesen Preis kaufen würden, mich eingeschlossen.

Nägele & Strubell hat mit mir auf jeden Fall eine neue Kundin gewonnen.

Beauty Box Fazit:

PRO:

  • Die Box hat eine sehr schöne, elegante Aufmachung.
  • Die Bestellung ist einfach und unkompliziert.
  • Es ist kein Abo notwendig.
  • Man muss seine Kontodaten nirgends angeben und kann gewöhnlich per Überweisung ein stinknormales Online-Banking tätigen.
  • Die ausgewählten Produkte sind hochwertig
  • Es sind auch einige Gutscheine enthalten
  • Den Wert von 21,90 hat der Inhalt weit übertroffen, obwohl die meisten Produkte nur als Probepackungen enthalten waren.

KONTRA:

  • Die Box ist nur in Österreich erhältlich.

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.