Afterwork Drinks und französischer Lifestyle

#WerbungdurchNennung

Im Zuge des Vienna Bar- & Spirits Festival lud Grand Marnier Master Blender Patrick Raguenaud zur Master Class ein, um die Cuvée Selektion des französischen Likörs zu verkosten und die österreichische Barkeeper-Szene zu überraschen.
.

Grand Marnier – französischer Lifestyle und einzigartige Qualität

.
Grand Marnier steht für Raffinesse und Eleganz mit einem exzentrischen Twist – gleichzeitig aber auch für den pulsierenden französischen Lifestyle und jahrhundertelange Tradition. Die einzigartige Mischung von hochwertigem Cognac und exotischer Bitterorange sorgt für ein unverwechselbares Genusserlebnis auf höchstem Niveau.

.
Auch Bartender und Mixology-Experte Christian Ebert weiß, wie man Grand Marnier verwendet und die besten Afterwork Drinks kreiert. Besonders ans Herz legen möchte Christian Ebert den Grand Margarita und den Grand Mai Tai. Aber auch die perfekten Long Drinks Grand Tonic und Grand Collins lassen sich auf Basis von Grand Marnier kreieren.
.

Afterwork Drinks – Cocktails und Long Drinks
.

Grand Margarita

– 30 ml Grand Marnier Cordon Rouge
– 30 ml Espolòn Tequila
– 20 ml frisch gepresster Limettensaft
– Limettenscheibe als Garnitur
– Salz für den Glasrand

Für den Salzrand den Rand eines Margaritaglases mit einer Limettenscheibe befeuchten und 2-3 mm in Salz eintauchen. Grand Marnier, Tequila und Limettensaft mit Eis shaken und über ein Sieb in das Glas gießen. Limettenscheibe als Garnitur am Salzrand drapieren.
.

Grand Mai Tai

– 30 ml Grand Marnier Cordon Rouge
– 60 ml Appleton Estate
– 15 ml Orgeat Syrup
– 15 ml frisch gepresster Limettensaft
– Limettenscheibe, Minze, Ananasblatt zum Garnieren

Alle Zutaten gemeinsam mit Eis kurz in einem Cocktailshaker schütteln. In ein Glas gießen und garnieren.
.

Grand Tonic

– 50 ml Grand Marnier Cordon Rouge
– Tonic Water
– Eiswürfel
– Orangenscheibe
– Garnitur (Himbeere oder Weintraube)

Eiswürfel in einen Cognacschwenker oder ein Tonic Glas geben und den Grand Marnier Cordon Rouge beifügen. Das Glas mit Tonic Water auffüllen und gut umrühren, bevor die Orangenscheibe dazugegeben wird. Für den gewissen exzentrischen Twist mit frischen Himbeeren oder Weintrauben garnieren.
.

Grand Collins

– 50 ml Grand Marnier Cordon Rouge
– 15 ml frisch gepresster Limettensaft
– Mineralwasser
– Eiswürfel
– Orangenschale
– Exzentrische Garnitur (Himbeere oder Weintraube)

Eiswürfel in ein Longdrinkglas geben, Grand Marnier Cordon Rouge und anschließend den frischgepressten Limettensaft hinzufügen. Das Glas mit Mineralwasser auffüllen und gut umrühren, bevor die Orangenschale beigegeben wird. Für den gewissen exzentrischen Twist mit frischen Himbeeren oder Weintrauben garnieren.

©Grand Marnier
#keinebezahlteWerbung

Welcher Afterwork Drink würde dir am Besten schmecken?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.